Kubernetes, Fortnite: Sonst noch was?

Was am 10. September 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Kubernetes, Fortnite: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Kubernetes Marktplatz: Die Open-Source-Spezialisten von Red Hat und dessen Eigner IBM haben einen Marktplatz für Cloud-Native-Anwendungen gestartet. Die Anwendungen sollen in der eigenen Cloud wie auch in öffentlichen Angeboten laufen können und die Suche sowie die Nutzung der Software vereinfachen.

Ex-NSA-Chef geht zu Amazon: Der frühere Direktor des US-Geheimdienstes NSA, Keith Alexander, gehört künftig dem Verwaltungsrat des Versandhändlers Amazon an. Alexander war bis 2013 NSA-Chef und verteidigte dessen Spionagepraktiken nach der Enthüllungen von Whistleblower Edward Snowden.

Xbox Game Pass für PC wird teurer: Am 17. September 2020 verlässt das Spieleabo Xbox Game Pass für PC die Beta, zeitgleich steigt der Preis von 4 auf rund 10 Euro (jeweils pro Monat) - die PC-Version des Abos ist dann genauso teuer wie die Konsolenversion. Xbox Game Pass für PC bietet Vollzugriff auf rund 100 PC-Spiele.

Epic Games versus Apple: Ab dem 11. September 2020 können sich Spieler nicht mehr mit "Sign in with Apple" bei Fortnite oder anderen Spielen von Epic Games anmelden. Das schreibt Epic Games auf Twitter. Grund ist vermutlich die Rechtsstreit zwischen den Firmen rund um Fortnite und den Appstore.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Gaming-Laptop bei Media Markt mit 150 Euro Rabatt
     
    Gaming-Laptop bei Media Markt mit 150 Euro Rabatt

    Während des Winterschlussverkaufs sind bei Media Markt Gaming-Laptops von Asus und Acer mit Grafikkarten von Nvidia im Sonderangebot.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /