Kryptowährungen: Ether und Bitcoin auf Rekordkurs, Dogecoin stürzt ab

Auf dem Markt der Kryptowährungen geht es weiterhin hin und her. Dogecoin bricht nach einem Auftritt von Elon Musk im US-TV ein.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Der Kurs des Bitcoin nähert sich der 60.000er-Marke.
Der Kurs des Bitcoin nähert sich der 60.000er-Marke. (Bild: Pixabay/Pixabay-Lizenz)

Die Kursbewegungen von Digitalwährungen bleiben erratisch. Während der zweitgrößte Kryptowert Ether abermals ein Rekordhoch markiert, steigt die marktgrößte Digitaldevise Bitcoin in Richtung 60.000 US-Dollar. Der Shootingstar der vergangenen Wochen, die als Internetwitz gestartete Kryptoanlage Dogecoin, bricht am Wochenende dagegen ein.

Stellenmarkt
  1. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  2. Senior Software Developer (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
Detailsuche

Der Ether-Kurs stieg am 10. Mai 2021 mit 4.140 Dollar auf einen Rekordwert, erstmals wurde die Marke von 4.000 Dollar überschritten. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs damit mehr als verfünffacht.

Die nach Marktbedeutung größte und älteste Internetwährung Bitcoin kostete am Vormittag des 10. Mai 2021 bis zu 59.600 Dollar. Damit rückt sowohl die 60.000er-Marke als auch das Mitte April 2021 erreichte Rekordhoch von knapp 65.000 Dollar wieder in Reichweite. Die Marktrelevanz von Bitcoin ist nach wie vor hoch, allerdings ist der Marktanteil in den vergangenen Wochen deutlich gefallen. Im Gegenzug ist die Bedeutung anderer Kryptowerte erheblich gestiegen.

Dogecoin stürzt nach Musk-Auftritt ab

Ein Profiteur der Entwicklung ist bislang die ehemalige Spaßwährung Dogecoin. Die im Jahr 2013 gestartete Internetdevise ist derzeit der nach Marktwert viertgrößte Kryptowert unter rund 9.600 Digitalwerten. Ein starker Fürsprecher ist der Multimilliardär und Tesla-Chef Elon Musk.

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen

Zwischen dem 8. und 9. Mai 2021 ist der Doge-Kurs jedoch um fast 40 Prozent von rund 70 auf bis zu 42 US-Cent eingebrochen. Musk hatte am Wochenende durch die amerikanische TV-Show Saturday Night Live geführt und dabei auch Dogecoin überwiegend humoristisch thematisiert. Das ist am Markt offenbar nicht gut angekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Nintendo: Link über den Wolken und Metroid in 2D
    Nintendo
    Link über den Wolken und Metroid in 2D

    E3 2021 Nintendo hat keine Switch Pro, aber Neuigkeiten zu The Legend of Zelda und ein Überraschungs-Metroid vorgestellt.

  2. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  3. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

ArbeitArbeitAbe... 11. Mai 2021 / Themenstart

Das verspricht so jede Cryptowährung "wir lösen echte Probleme damit" - aber...

hans.ltt 11. Mai 2021 / Themenstart

Naja, Banano ist ein Memecoin der sich auf eine faire Verteilung seiner Coins...

amagol 10. Mai 2021 / Themenstart

Genauso wie EUR und USD auch. Das Problem ist einfach das sich "Wert" nicht in seiner...

MaceWindu 10. Mai 2021 / Themenstart

Oh ja...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /