Kryptowährung: Mit Bitcoin und Gold per Visa-Karte bezahlen

Die österreichische Kryptobörse Bitpanda bringt eine Visa-Debitkarte heraus, mit der sich Bitcoins ausgeben lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
In Bitcoins zahlen mit der Visa.
In Bitcoins zahlen mit der Visa. (Bild: Bitpanda)

Mit einer eigenen Visa-Debitkarte möchte die österreichische Kryptobörse Bitpanda das Bezahlen mit Bitcoins im Alltag ermöglichen. Nutzer der Plattform können ihre bevorzugte Währung hinterlegen, beispielsweise Bitcoin, Ethereum oder andere Digitalwährungen, und mit der Debitkarte dann online oder im stationären Handel bezahlen. Wie Bitpanda mitteilte, wird dazu die entsprechende Geldmenge in Echtzeit in Euro umgetauscht. Der Händler bekommt davon nichts mit.

Stellenmarkt
  1. Referent PMO mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
Detailsuche

Neben Digitalwährungen können auch Gold, Silber oder ganz klassisch Euro angebunden werden. Gebühren für die Debitkarte sollen nicht anfallen. Der Dienst finanziere sich über die üblichen Tradingaufschläge, die bei der Transaktion anfielen, betont Bitpanda. Beim Bezahlen in nicht Euro-Währungen oder beim Abheben am Geldautomaten werden allerdings Gebühren erhoben.

Bitpanda Card ist keine Kreditkarte

Um eine Kreditkarte handelt es sich bei der Visa-Karte von Bitpanda jedoch nicht. Wie bei Debitkarten üblich, kann nur das ausgegeben werden, was vorher aufgeladen beziehungsweise als Wert hinterlegt wurde. Allerdings ist es möglich, eine zweite Währung als Fallback zu hinterlegen. Auf diese wird dann zurückgegriffen, wenn die erste Währung aufgebraucht ist. Beide lassen sich jederzeit ändern.

Um an die Visa-Karte zu kommen, braucht es ein verifiziertes Bitpanda-Konto, auf dem mindestens 100 Euro hinterlegt sind. Zudem müsse man Bürger in der Eurozone sein, betont Bitpanda. Vorerst handle es sich bei der Debitkarte jedoch nur um ein mobiles Zahlungsmittel, das über die App von Bitpanda verwaltet werden könne. Google Pay und Samsung Pay würden unterstützt, an Apple Pay werde gearbeitet. Letzteres sei jedoch noch nicht für europäische Kryptokarten verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DEEFRAG 21. Jan 2021

Bei crypto com/app/6jn8bxpypy gibt es 3% Cashback auf jede Bezahlung mit der Visa...

sogos 21. Jan 2021

Wirex hat ebenfalls eine Visakarte, die man mit bitcoin füllen (man muss aber...

quineloe 21. Jan 2021

Dieses hier nicht? Wenn der Händler bei dem man bezahlt wie im Artikel beschrieben Euros...

Robert0 21. Jan 2021

Was ist denn das schon wieder für eine Steinzeitveranstaltung? Identifizierung mit Pass...

M.P. 21. Jan 2021

Ich hatte schon befürchtet, dass jemand einer neuen Kryptowährung den Namen "Gold...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  2. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /