• IT-Karriere:
  • Services:

Kryptowährung: Kein Zugriff auf Bitcoins im Wert von 50 Millionen Euro

Die Staatsanwaltschaft Kempten kann nicht auf ein beschlagnahmtes Bitcoin-Wallet zugreifen.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Kein Zugriff auf diese Bitcoins.
Kein Zugriff auf diese Bitcoins. (Bild: 3D Animation Production Company/Pixabay)

Bitcoins im Wert von derzeit mehr als 50 Millionen Euro hat die Staatsanwaltschaft Kempten von einem verurteilten Computer-Betrüger beschlagnahmt. Auf das Geld kann die Behörde aber nicht zugreifen, wie ein Sprecher am Donnerstag bestätigte. Für die digitale Geldbörse fehlt demnach das Passwort - das hat ihr ehemaliger Besitzer bislang nicht verraten.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau

Nur 86 der 1.800 Bitcoins, die der Betrüger illegal auf den Computern anderer Menschen geschürft hatte, konnte die Staatsanwaltschaft im Jahr 2018 verkaufen. Die Behörde erlöste so rund 500.000 Euro für die Staatskasse. Die restlichen mehr als 1.700 Bitcoins sind weiter im Besitz der Staatsanwaltschaft, ohne dass sie bislang darauf Zugriff erlangen konnte.

Mit dem Bitcoin-Kurs steigerte sich auch der Wert des Wallets

Lag der Bitcoin-Kurs 2018 noch bei rund 10.000 Euro, stieg er in den vergangenen Monaten rasant auf über 30.000 Euro an. Die verbleibenden Bitcoins sind daher mittlerweile über 50 Millionen Euro wert. Da die Betroffenen, auf deren Rechnern der Kriminelle das Bitcoin-Mining durchgeführt habe, keine konkreten Vermögensschäden erlitten hätten, komme das Geld der Staatskasse zugute, erklärte der Kemptener Oberstaatsanwalt Sebastian Murer dem Bayerischen Rundfunk (BR).

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen

Der Computer-Betrüger hat nach Angaben der Behörde seine Haftstrafe nach seiner Verurteilung im Jahr 2014 inzwischen verbüßt. Auf die Bitcoins könne der Mann aber nicht mehr zugreifen: IT-Fachleute der Strafverfolgungsbehörden hätten das Wallet vor einem Zugriff von außen abgesichert, sagte Kemptener. Es werde regelmäßig überprüft, ob es sich möglicherweise doch knacken lasse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

scrumdideldu 19. Feb 2021 / Themenstart

So wie der Staat den "Fahrradmafia" die gestohlenen Fahrräder nicht zurück gegeben hat...

Steven Lake 05. Feb 2021 / Themenstart

Beugehaft kann man nicht für immer machen. Die Aktivistin "Eule" aus dem Hambacher Forst...

blbm9 05. Feb 2021 / Themenstart

Dann waren es aber keine Fachleute. ;-)

Oh je 05. Feb 2021 / Themenstart

Ersten wären es 1700 Bitcoin á einer Milliarde Und zweitens sind wir dank Corona bei über...

AllDayPiano 04. Feb 2021 / Themenstart

Mein Punkt ist ja nicht der, dass die Behörden nicht wüssten, dass er das Geld verschoben...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


        •  /