Abo
  • Services:
Anzeige
Bitcoin
Bitcoin (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Kryptowährung: Belohnung für Bitcoin-Mining halbiert

Bitcoin
Bitcoin (Bild: Karen Bleier/AFP/Getty Images)

Das Mining von Bitcoin ist nur noch halb so lukrativ: Wie erwartet hat der in die virtuelle Währung integrierte Code am Samstag die Belohnung für Mining halbiert.

Ein schwerer Schlag für alle, die mit dem Mining von Bitcoin ihr Geld verdienen, aber er war absehbar: Seit dem 9. Juli 2016 gibt es für das Erstellen neuer Blöcke und Bearbeiten von Transaktionen nur noch die halbe Belohnung, wie unter anderem Engadget berichtet. Seitdem werfen die Algorithmen der Währung weltweit statt 25 nur noch 12,5 Bitcoins alle zehn Minuten ab - das sind rund 8.000 US-Dollar.

Anzeige

Der Schritt war schon länger absehbar, der konkrete Zeitpunkt aber nicht bis ins letzte Detail bekannt. Alle paar Jahre wird die Belohnung für Mining halbiert. Das ist fest in die Algorithmen der Währung integriert.

Das Absenken der Belohnung dient als eine Art Inflationsschutz, indem es die Ausweitung der Geldmenge bremst. Trotzdem ist Mining wohl weiterhin ein aufwendiges, aber lukratives Geschäft - auch, weil der Kurs des Bitcoin in letzter Zeit weiter gestiegen ist.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 12. Jul 2016

Danke dem Vorposter für die Aufklärung. Der zweite Teil meiner Aussage bleibt davon aber...

Moe479 11. Jul 2016

ihr habt dabei die zunehmende schere der verteilung vergessen, der ganze schnitt ist...

mnementh 11. Jul 2016

Es hält nur den Prozessor auf Trab. Für den Block wird ein Hash berechnet. Damit der...

Stäbchenfisch 11. Jul 2016

1. Wie schon einige angemerkt haben ist das primäre Ziel des Minigs das Netzwerk am...

Anonymer Nutzer 11. Jul 2016

Richtig. Aber genau deswegen ja auch das Interesse. Es geht vor allem darum, dass man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. auf Kameras und Objektive
  3. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    Carlo Escobar | 19:23

  2. F-Zero

    Bujin | 19:16

  3. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Carlo Escobar | 19:13

  4. Re: Ist doch Standard

    amagol | 19:09

  5. Re: Noch ein Argument

    plutoniumsulfat | 19:04


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel