Kryptogeld, Redox OS: Microsoft Edge bekommt Cloudflare-VPN

Was am 29. April 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Kryptogeld, Redox OS: Microsoft Edge bekommt Cloudflare-VPN
(Bild: Pixy.org)

Schlechte Bilanz neuer Kryptowährungen: Eine Untersuchung hat die Wertentwicklung neuer Kryptowährungen betrachtet und festgestellt, dass diese nicht mit Bitcoin mithalten können. Binnen eines Jahres liegen die meisten neuen Währungen unterhalb ihres Startpreises, wie Bloomberg berichtet - ausgenommen sind Stablecoins, die an eine Währung wie den US-Dollar gekoppelt sind. Das spricht Experten zufolge für einen effektiven, wenngleich nicht vorhersehbaren Markt. (tk)

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager / Digitalisierungsmanager (m/w/d)
    über Hays AG, Herdecke
  2. SAP Logistik Berater (m/w/x) mit Know-How in SD/WM/PP/QM
    über duerenhoff GmbH, Bonn
Detailsuche

Redox OS 0.7 erschienen: Das in Rust geschriebene Betriebssystem Redox OS enthält in der nun verfügbaren Version 0.7 so viele Änderungen, dass sich das Entwicklungsteam nicht in der Lage sieht, diese alle aufzuzählen. Die Neuerungen umfassen einen komplett neuen Bootloader, zahlreiche Verbesserungen am Kernel, das eigene Dateisystem RedoxFS wurde vollständig neu als Copy-on-Write-System erstellt und die Relibc erhielt viele Bugfixes. Wichtig ist aber auch, dass es nun eine Version des Rust-Compilers gibt, die auf Redox OS selbst läuft. (sg)

Edge bekommt Cloudflare-VPN: Microsofts Edge-Browser bekommt mit der Funktion Secure Network ein integriertes VPN, wie der Hersteller auf seinen Support-Seiten schreibt. Dabei soll nicht nur der Traffic verschlüsselt, sondern auch der Standort verschleiert werden. Die technische Grundlage liefert Cloudflare mit seinem Dienst 1.1.1.1. Im Monat haben Nutzer dabei ein Kontingent von 1 GByte Daten, für das sie nichts bezahlen müssen. (sg)

Valorant setzt auf E-Sport: Das Entwicklerstudio Riot Games plant auf Basis seines Actionspiels Valorant neue E-Sport-Aktivitäten. Ab 2023 soll es mehrere Ligen und Veranstaltungen in aller Welt geben - sofern es die Gesundheitsmaßnahmen zulassen. Außerdem soll es einen einen neuen kompetitiven Modus direkt im Client geben, mit dem sich auf globaler Ebene neue Talente finden lassen. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mercedes-Benz EQE im Praxistest
Im Wendekreis des Polo

Die Businesslimousine EQE von Mercedes-Benz überzeugt im Praxistest mit hoher Reichweite und Komfort. Doch welchen Schnickschnack braucht man wirklich?
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

Mercedes-Benz EQE im Praxistest: Im Wendekreis des Polo
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Spider-Man Remastered: Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher
    Spider-Man Remastered
    Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher

    Sony arbeitet an einem Launcher für Playstation-Spiele auf Windows-PC. Das dürfte weitreichende Folgen haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /