Abo
  • Services:
Anzeige
Ryse
Ryse (Bild: Crytek)

Kritik an Crytek 11.500 Abendessen bei Überstunden für Ryse-Entwickler

Ein humoristisch gemeinter Twitter-Kommentar von Crytek über die Überstunden bei der Fertigstellung von Ryse entfacht Kritik.

Anzeige

"Wenn Ryse für die Xbox One ausgeliefert wird, werden wir dem Team innerhalb der Überstunden mehr als 11.500 Abendessen serviert haben": Das hat ein Mitarbeiter von Crytek über einen offiziellen Twitter-Kanal für das Spiel veröffentlicht. Eigentlich sollte das nur eine harmlose Bemerkung sein und die Leidenschaft der Entwickler von Crytek in Budapest zeigen, die das Actionspiel produzieren. Sie müssen offensichtlich im Crunch-Modus, wie Überstunden in der Branche heißen, ihre Feierabende für das Spiel opfern.

Statt Lacher hat das Statement allerdings Kritik provoziert. "Das ist ekelhaft. Ein gut geführtes Studio müsste eigentlich ohne Überstunden auskommen. Seid wenigstens nicht stolz darauf", schreibt ein Kommentator ebenfalls auf Twitter, zahlreiche andere äußern Ähnliches. Auch US-Medien wie Kotaku.com haben die Diskussion aufgegriffen.

Für Spielentwickler ist Crunch-Time mit familiären Problemen verbunden. Bei vielen Projekten dauert die Fertigstellungphase zwar nur ein paar Wochen, bei anderen kann es aber auch mal monatelang fast täglich ins Studio gehen. 2010 hatten sich beispielsweise die Frauen von Entwicklern, die an Red Dead Redemption arbeiteten, mit einem offenen Brief an die Öffentlichkeit gewandt.

Für Crytek ist es nicht die einzige PR-Panne in der vergangenen Zeit. Kürzlich hatte es unter anderem in der Presse Kritik gehagelt, weil die Soldatinnen für Warface nicht wie ihre männlichen Kollegen vergleichsweise realistisch aussehen, sondern wie Models in äußerst knappen und figurbetonten Pseudo-Uniformen.

Ryse erscheint am 22. November 2013 gemeinsam mit der Xbox One, Warface soll am 21. Oktober 2013 starten.


eye home zur Startseite
Vion 18. Okt 2013

Das ist falsch. Eine ordentliche Projektleitung findet ihren Sinn auch nicht nur in der...

a user 18. Okt 2013

absolut richtig!!! und leider gibt es mehr solche projektplaner, als die die ahnung von...

a user 18. Okt 2013

daran, dass der arbeitgeber mit den vielen vielen überstunden seiner mitarbeiter angibt...

DerVorhangZuUnd... 17. Okt 2013

Wo ist Claudia Roth wenn man sie braucht... ;-)

DerVorhangZuUnd... 17. Okt 2013

Kommt auf die Firma an. Wir müssen in der monatlichen Stundenschreibung aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart oder Löhne
  2. Lampe & Schwartze, Bremen
  3. Ratbacher GmbH, Raum Köln
  4. HOMAG GmbH, Schopfloch


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  2. Iphone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  3. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  4. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  5. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  6. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  7. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  8. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  9. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  10. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Grundlos?

    M.P. | 11:55

  2. Wie siehts eig. mit australien aus?

    My1 | 11:54

  3. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    __destruct() | 11:54

  4. Re: Taugen Passwortmanager was?

    david_rieger | 11:54

  5. Re: 30% Müll

    Niaxa | 11:53


  1. 12:01

  2. 11:57

  3. 11:32

  4. 11:21

  5. 10:52

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel