• IT-Karriere:
  • Services:

Kriminalität: Cyber-Gang in der Ukraine verhaftet

Die Gruppe soll 20 Crypto-Exchanges betrieben und Ransomware-Geld gewaschen haben.

Artikel veröffentlicht am , Boris Mayer
Die Verhaftungen wurden bereits Ende Juni vorgenommen
Die Verhaftungen wurden bereits Ende Juni vorgenommen (Bild: Pixabay)

Die ukrainische Polizei hat drei mutmaßliche Mitglieder einer cyberkriminellen Gang verhaftet, die mehr als 35 Millionen Euro gewaschen haben sollen. Die Cyber-Police-Abteilung der nationalen Polizei der Ukraine erklärte, seit 2018 habe die Gruppe aus der Poltawa-Region in Unterweltforen dafür geworben, Cryptocurrencies aus kriminellen Geschäften in Fiatwährungen - also normales Geld - zu tauschen und dabei zu helfen, die Gelder zu waschen. Dazu habe die Gruppe 20 Crypto-Exchanges betrieben. Bei einer Verurteilung drohen den drei Verhafteten bis zu acht Jahre Gefängnis.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Stadtwerke Ingolstadt, Ingolstadt

Die Verhaftungen wurden bereits Ende Juni vorgenommen, aber erst jetzt wurden Details der Ermittlungen bekannt. Die ukrainische Polizei arbeitete für den Erfolg mit Experten der Crypto-Börse Binance zusammen. ZDNet.com zitierte eine E-Mail des Security Teams von Binance dazu:"Wir sind in unserer täglichen Ermittlungsarbeit immer wieder auf solche Exchanges gestoßen, und historisch gesehen haben Rogue Cashout Points eine wichtige Rolle in der Wirtschaft der kriminellen Unterwelt gespielt. Deshalb haben wir beschlossen, Anstrengungen zu unternehmen, um dieses Problem zu erforschen."

Von Binance gab es auf dem Blog der Börse ebenfalls eine Erklärung zu lesen. Mit Mustererkennung versuche man dort die eigenen Kunden zu schützen - und diese Mustererkennungen hätten bei Transkaktionen angeschlagen. Gemeinsam mit TRM Labs, einer 2019 gegründeten Cryptocurrency Risk Management Platform, habe man daraufhin die Transaktionen der Blockchains analysiert und dann mit der ukrainischen Polizei zusammengearbeitet. Wenn es nach Binance geht, waren das nicht die letzten Verhaftungen Cyberkrimineller: "Wir arbeiten daran, Big-Data-Techniken für die weitere Sicherheitsforschung und Untersuchung kryptobezogener krimineller Aktivitäten anzuwenden."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3.999€ (statt 4.699€)
  2. 74,99€ (Bestpreis)
  3. 249€ (Bestpreis)
  4. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...

Rattenschwanz 21. Aug 2020

Danköööö!

Iruwen 20. Aug 2020

Vllt. hab ich es nur übersehen, aber sind da welche bei die auf CMC gelistet sind?


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /