• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom: Kaum einer bekommt wirklich maximal erreichbare Bandbreite

Die mit VDSL im Nahbereich maximal erreichbare Bandbreite von vollen 50 MBit/s stehe wegen der langen Leitungslängen ab den Hauptverteilern nur einer sehr begrenzten Anzahl von Anschlüssen zur Verfügung. Diese liege im einstelligen Prozentbereich, rechnete Blank vor.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Hays AG, Dortmund,Düsseldorf

Der Wettbewerberverband VATM hatte der Telekom vorgeworfen, mit dem neuen Vectoring-Vorstoß die TV-Kabelnetzbetreiber in bereits versorgten Gebieten angreifen zu wollen. Blank erklärte: "Es ist auch nicht so, dass alle Haushalte in den Nahbereichen alternativ schnelle Internetanschlüsse über Kabel nutzen können: Ein Drittel der Haushalte hat diese Möglichkeit nicht."

Breko: Hohes Interesse an Vectoring

Breko-Sprecher Marc Kessler erklärte Golem.de: "Die Wettbewerber der Telekom haben aktuell 3.659 Hauptverteiler mit VDSL erschlossen. Diesen Hauptverteilern sind insgesamt 30.220 Kabelverzweiger im Nahbereich zugeordnet. Insgesamt gibt es bundesweit 41.504 Nahbereichskabelverzweiger an den 7.904 Hauptverteilern. Oder anders gesagt: Die Wettbewerber der Telekom sind jetzt schon in den Hauptverteilernahbereichen von mindestens 73 Prozent dieser Nahbereichskabelverzweiger mit VDSL-Anschlüssen am Hauptverteiler vertreten - und haben natürlich auch ein hohes Interesse daran, diese Kabelverzweiger mit Vectoring zu erschließen."

Die von der Telekom proklamierte Zahl von 5,9 Millionen Haushalten sei umstritten. Denn diese Haushalte seien heute in aller Regel bereits mit hohen VDSL-Bandbreiten versorgbar. Sie würden also nicht neu erschlossen, sondern erhielten über VDSL2-Vectoring ein Bandbreiten-Upgrade. "Die Maßnahme zahlt also nur wenig auf das Abdecken 'weißer Flecken', also die Breitbandversorgung des ländlichen Raums, und damit nur wenig auf die Breitbandziele der Bundesregierung ein."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Kampf um den Hauptverteiler: Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

neocron 11. Mär 2015

Nein, es entspricht eigentlich nur "Pech" ... eine Drosselung waere eine kuenstliche...

neocron 06. Mär 2015

die Karten dort geben keinen Aufschluss darueber, wo die von dir benannten 1gbit...

Eopia 05. Mär 2015

Ich mein einerseits ist es ja schade für alle die noch keine gute Verbindung haben...

plutoniumsulfat 05. Mär 2015

Theoretisch ja, aber nicht in der Bürokratie Deutschland.


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /