Krieg in der Ukraine: EA will russische Teams aus Fifa 22 entfernen

Auch Studios wie CD Projekt Red, Wargaming und Ubisoft haben sich zum Krieg in der Ukraine geäußert und Hilfen zugesagt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Fifa 22
Artwork von Fifa 22 (Bild: Electronic Arts)

Das russische Nationalteam sowie die drei Vereine Lokomotive Moskau, Spartak Moskau und ZSKA Moskau werden aus Fifa 22 entfernt. Andere Clubs aus dem Land sind ebenso wie die russische Premiere League in dem Spiel nicht enthalten. Die drei genannten Vereine befinden sich in der Kategorie "Rest der Welt".

Stellenmarkt
  1. Leiterin / Leiter der Abteilung "Digitale Services und Innovation" des BKA (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Senior Product Owner KI & Machine Learning (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
Detailsuche

Auch in Fifa Mobile und Fifa Online soll es entsprechende Änderungen geben, sowie eine Reihe weiterer Anpassungen. Vermutlich ist das Logo des bisherigen Sponsors Gazprom künftig nicht mehr auf den Trikots von Schalke 04 zu sehen.

EA begründet seinen Schritt allgemein mit Unterstützung für die Ukraine. Außerdem hätten Fifa und Uefa vergleichbare Entscheidungen über die Mannschaften in den internationalen Wettbewerben getroffen.

Neben Electronic Arts haben in den letzten Tagen auch andere Spielefirmen ihre Unterstützung für die Ukraine erklärt. Wargaming etwa hat eine Mitteilung veröffentlicht, der zufolge das ukrainische Rote Kreuz eine Million US-Dollar als Spende erhält.

FIFA 22: Standard | PC Code - Origin
Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
  2. Microsoft Azure Administration: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Außerdem würden alle verfügbaren Unternehmensressourcen eingesetzt, um den mehr als 550 Kollegen in der Niederlassung in Kiew zu helfen: "Bereitstellung von alternativen Unterkünften, vorzeitige Gehaltszahlungen und zusätzliche Mittel als Hilfe für notwendige Reisen oder Umzüge."

Spenden von Techland und CD Projekt Red

Mit einer ähnlichen Aussage hat sich Ubisoft geäußert, das in Kiew eine seiner größten Niederlassungen hat. Bereits seit Mitte Februar 2022 habe man den Angestellten dabei geholfen, sich an sichere Orte zu begeben. Jetzt versuche man, die Kollegen bestmöglich mit finanziellen Mitteln und anderen Angeboten zu unterstützen.

Auch Ubisoft spendet an das ukrainische Rote Kreuz. Klare Unterstützung inklusive ebenfalls hoher Spenden haben im Netz außerdem die beiden polnischen Entwicklerstudios CD Projekt Red (Cyberpunk 2077, The Witcher) sowie Techland (Dying Light 2) auf Twitter erklärt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cuthbert34 03. Mär 2022

Natürlich ist nur symbolisch und natürlich trifft es die, die auch nichts dafür können...

fadedpolo 03. Mär 2022

Na gut dann halt ein Leihspielerpack - ich mein wer freut sich nicht über ein...

Kaleu777 03. Mär 2022

Ob der gemeine Zocker wirklich diese Denkkurve vollzieht, bleibt abzuwarten. Sollte er...

_2xs 03. Mär 2022

Die haben eine Aktion, wo beim Kauf der Spiele der Gewinn an das polnische, bzw...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Dev Box: Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud
    Dev Box
    Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud

    Build 2022Das Einrichten einzelner Rechner zur Entwicklung kann viel Aufwand machen. Mit der Dev Box aus der Cloud will Microsoft das vereinfachen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /