Krieg der Sterne: Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games

Das weckt Erinnerungen: Disney belebt das Logo von Lucasfilm Games neu. Es ist bei allen neuen Spielen auf Basis von Star Wars zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Lucasfilm Games
Logo von Lucasfilm Games (Bild: Disney)

Der Medienkonzern Disney hat angekündigt, das lange Zeit eingemottete Logo von Lucasfilm Games ab sofort für alle Computerspiele in der Welt von Star Wars zu verwenden. In einem Trailer werden einige Titel vorgestellt, die von dieser Änderung betroffen sind.

Stellenmarkt
  1. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  2. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Unter anderem sind Ausschnitte aus dem Weltraumspiel Star Wars Squadrons zu sehen sowie aus dem Actiontitel Star Wars Jedi Fallen Order, aus Minecraft Star Wars sowie aus Galaxy of Heroes.

Das Logo ist nach aktuellem Informationsstand vor allem für die Vermarktung der Spiele gedacht. Ein eigenes Studio steckt nicht dahinter. Stattdessen stammen alle Games von Drittentwicklern.

Früher war das anders: Das 1982 von George Lucas gegründete Lucasfilm Games (ab 1991 Lucas Arts) galt in den 80er und 90er Jahren als eines der besten Entwicklerstudios weltweit. Dort entstanden Klassiker wie Monkey Island, Star Wars X-Wing und Outlaws.

Nach und nach nahmen dann aber die Qualität der Titel und damit der Verkaufserfolg ab. Lucas Arts wurde mit Lucasfilm im Jahr 2012 an Disney verkauft, 2013 wurden nahezu alle Mitarbeiter entlassen - seitdem war weder von Lucasfilm Games noch von Lucas Arts viel zu hören.

Momentan befinden sich eine Reihe von Star-Wars-Spielen in der Produktion. Das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Respawn Entertainment arbeitet am Nachfolger von Jedi Fallen Order - Details und Termine sind noch nicht bekannt.

Bei TT Games entsteht derzeit Lego Star Wars: The Skywalker Saga. Das will alle neun Spielfilme mit Skywalker am Stück als wohl recht humorvolle Mischung aus Action und Adventure am Stück bieten - natürlich im typischen Klötzchenstil. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2021 geplant.

Ungefähr zeitgleich soll auch der zweite Teil des Virtual-Reality-Abenteuers Star Wars: Tales from the Galaxy's Edge für Headsets von Oculus erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

countzero 12. Jan 2021

Ich sehe das auch eher als schlechtes Zeichen. Da sie nun die Marke LucasArts entgültig...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /