Krieg der Sterne: Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games

Das weckt Erinnerungen: Disney belebt das Logo von Lucasfilm Games neu. Es ist bei allen neuen Spielen auf Basis von Star Wars zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Lucasfilm Games
Logo von Lucasfilm Games (Bild: Disney)

Der Medienkonzern Disney hat angekündigt, das lange Zeit eingemottete Logo von Lucasfilm Games ab sofort für alle Computerspiele in der Welt von Star Wars zu verwenden. In einem Trailer werden einige Titel vorgestellt, die von dieser Änderung betroffen sind.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenkonnektivität - Goethe ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Technischer Redakteur (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
Detailsuche

Unter anderem sind Ausschnitte aus dem Weltraumspiel Star Wars Squadrons zu sehen sowie aus dem Actiontitel Star Wars Jedi Fallen Order, aus Minecraft Star Wars sowie aus Galaxy of Heroes.

Das Logo ist nach aktuellem Informationsstand vor allem für die Vermarktung der Spiele gedacht. Ein eigenes Studio steckt nicht dahinter. Stattdessen stammen alle Games von Drittentwicklern.

Früher war das anders: Das 1982 von George Lucas gegründete Lucasfilm Games (ab 1991 Lucas Arts) galt in den 80er und 90er Jahren als eines der besten Entwicklerstudios weltweit. Dort entstanden Klassiker wie Monkey Island, Star Wars X-Wing und Outlaws.

Golem Akademie
  1. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach und nach nahmen dann aber die Qualität der Titel und damit der Verkaufserfolg ab. Lucas Arts wurde mit Lucasfilm im Jahr 2012 an Disney verkauft, 2013 wurden nahezu alle Mitarbeiter entlassen - seitdem war weder von Lucasfilm Games noch von Lucas Arts viel zu hören.

Momentan befinden sich eine Reihe von Star-Wars-Spielen in der Produktion. Das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Respawn Entertainment arbeitet am Nachfolger von Jedi Fallen Order - Details und Termine sind noch nicht bekannt.

Bei TT Games entsteht derzeit Lego Star Wars: The Skywalker Saga. Das will alle neun Spielfilme mit Skywalker am Stück als wohl recht humorvolle Mischung aus Action und Adventure am Stück bieten - natürlich im typischen Klötzchenstil. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2021 geplant.

Ungefähr zeitgleich soll auch der zweite Teil des Virtual-Reality-Abenteuers Star Wars: Tales from the Galaxy's Edge für Headsets von Oculus erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /