Planet der Affen: Unity-Engine erhält Spezialeffekte von Weta Digital

Für rund 1,63 Milliarden US-Dollar kauft Unity von Peter Jackson die Technologie der Film-Spezialeffekte-Firma Weta Design.

Artikel veröffentlicht am ,
Computeranimierte Figur aus Planet der Affen
Computeranimierte Figur aus Planet der Affen (Bild: Weta Design)

Das aus San Francisco stammende Unternehmen Unity investiert in Spezialeffekte: Es übernimmt für rund 1,63 Milliarden US-Dollar von Weta Design die Werkzeuge und sonstige Technologien sowie 275 hochspezialisierte Entwickler. Weta Design wurde von Peter Jackson mitgegründet und aufgebaut, die Firma war maßgeblich an Filmserien wie Der Herr der Ringe und Planet der Affen beteiligt.

Stellenmarkt
  1. Junior SAP HCM Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. SAP Fiori / ABAP / ABAP OO Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
Detailsuche

Ziel von Unity ist es, die Technologien von Weta Design in die hauseigene Engine zu integrieren. "Letztendlich soll diese Übernahme die exklusiven und hochentwickelten Tools für visuelle Effekte von Weta in die Hände von Millionen von Schöpfern und Künstlern auf der ganzen Welt geben", erklärt Unity.

Unter anderem gehe es um Werkzeuge wie Manuka, Lumberjack, Loki, Squid und Barbershop. Dazu kommt die Plattform, mit der mehrere Hundert Entwickler gleichzeitig an Inhalten arbeiten können, sowie eine Datenbank mit Tausenden von Assets für die Verwendung in Filmen oder Spielen.

All das soll künftig auch über einen cloudbasierten Workflow in Unity verfügbar sein. Konkrete Termine über die anvisierte Integration gibt es bislang nicht; nach aktuellem Stand wird die Akquisition bis Ende 2021 abgeschlossen. Außerdem ist unklar, über welches Geschäftsmodell die Systeme vermarktet werden.

Weta FX bleibt bei Peter Jackson

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Deal bedeutet zwar eine Übernahme von Weta Design, fokussiert sich aber auf die Technologien - weniger auf die künstlerischen Aspekte der Erstellung von Spezialeffekten. Die Mitarbeiter dieser Sparte bleiben unter der Bezeichnung Weta FX mehrheitlich im Besitz von Peter Jackson.

Für Unity könnte die Übernahme ein extrem wichtiger Schritt bei der Aufholjagd gegenüber dem wichtigsten Konkurrenzprodukt sein, nämlich der Unreal Engine von Epic Games.

Die Engine wurde in den vergangenen Jahren immer mehr auch bei Film- und TV-Projekten eingesetzt. Prominentestes Beispiel sind die Dreharbeiten der Star-Wars-Serie The Mandalorian.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis
     
    Samsung Galaxy Tab S7 FE bei Amazon zum Sparpreis

    Das hochwertige Tablet von Samsung ist bei Amazon während der Last Minute Angebote um 135 Euro reduziert. Außerdem: Apple und die Galaxy Watch 3.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. USA: Europa wenig begeistert von Bidens Internet-Allianz
    USA
    Europa wenig begeistert von Bidens Internet-Allianz

    US-Präsident Joe Biden plant ein Bündnis gegen China und Russland sowie weitere technische Blockaden. Die EU will die Einheit des Internets nicht gefährden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /