• IT-Karriere:
  • Services:

Kreisel Electric: Feuerwehrauto auf Elektroantrieb umgerüstet

Kreisel Electric hat ein Feuerwehreinsatzfahrzeug mit Elektroantrieb vorgestellt. Die Basis bildet die Karosserie eines Mercedes Sprinter, die vom Fahrzeughersteller Rosenbauer verwendet wurde, um ein Einsatzfahrzeug daraus zu machen. Kreisel sorgte für die Elektrifizierung.

Artikel veröffentlicht am ,
Feuerwehreinsatzfahrzeug mit Elektroantrieb (Bild: Kreisel Electric)

Das Feuerwehrauto mit Elektroantrieb soll von der Betriebsfeuerwehr der Linz AG eingesetzt werden und basiert auf einem Mercedes Sprinter. Die Elektrifizierung durch Kreisel Electric ist nicht nur eine Machbarkeitsstudie, wie Chef Markus Kreisel betont: "Nutzfahrzeuge wie Feuerwehrautos sind ein idealer Anwendungsbereich für elektrische Antriebe: In vielen Fällen müssen sie nur kurze Strecken zurücklegen und das Laden kann zwischen den Einsätzen erfolgen. Ich denke da besonders an Wachen in Bezirken großer Innenstädte, in Ortskernen und kleinen Gemeinden auf dem Land oder auf Flughäfen."

Stellenmarkt
  1. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a.G., Koblenz
  2. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin (Remote-Office möglich)

Das Fahrzeug hat eine Länge von 7,45 Metern und eine Breite von 2,2 Metern bei einem Radstand von 4,325 Metern. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 5.300 kg.

In das Fahrzeug, das normalerweise mit einem Verbrennungsmotor ausgerüstet ist, wurden vier Akkus von Kreisel mit einer Gesamtkapazität von 86 kWh eingebaut, die rund 620 kg wiegen. Die Reichweite soll unter Berücksichtigung der Fahrweise im Einsatz etwa 160 km betragen. Der Elektromotor soll eine dauerhafte elektrische Leistung von 120 kW bieten. Im Schnellladeverfahren mit 50 kW sollen die Akkus in ungefähr 1:20 Stunden wieder zu 90 Prozent aufgeladen werden.

Das österreichische Unternehmen, das sich auf Elektrofahrzeuge spezialisiert hat, bietet bereits einen Elektrotransporter auf Basis des Sprinters mit einer Reichweite von 300 km an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,69€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Amazon Basics günstiger (u. a. AXE Superb 128 GB USB 3.1 SuperSpeed USB-Stick für...
  3. (u. a. Digitus S7CD Aktenvernichter für 24,99€, Krups Espresso-Kaffee-Vollautomat EA 8150 für...
  4. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...

Juge 06. Apr 2018

Im Grunde ist das ein Umzugs-Sprinter, auf dem 2-3 Rollcontainer ("Euro-Plaette...

magheinz 06. Apr 2018

Man könnte Austauschakkus an der Wache vorhalten um schnell wieder Einsatzfähig zu sein...

RicoBrassers 06. Apr 2018

Dann beachte bitte auch, dass vom Hersteller explizit "Wehren von kleinen Gemeinden auf...

Student14 05. Apr 2018

naja alles was überördlich geregelt ist sind meist einsatzbereitschaften aus...

Faraaday 05. Apr 2018

Das gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren und ja es war mal nicht so verbreitet. Aber...


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    •  /