• IT-Karriere:
  • Services:

Kreditkarte: Apple Card startet in wenigen Wochen in den USA

Das Versprechen, die Apple Card noch im Sommer 2019 in den USA anzubieten, wird wohl eingehalten. Während der Vorstellung der Quartalszahlen von Apple wurde dies noch einmal bestätigt. Zudem geht es in Kürze los.

Artikel veröffentlicht am ,
Es geht bald los mit der Apple Card.
Es geht bald los mit der Apple Card. (Bild: Apple)

Apple wird den Marktstart der Kreditkarte Apple Card noch Mitte August 2019 vollziehen, das geht aus einer Apple-Telefonkonferenz zu neuen Geschäftszahlen hervor, von der Macrumors berichtet. Zusätzlich bestätigt wird das durch Quellen, auf die Bloomberg Zugriff hat. Die entsprechenden Vorbereitungen sind bereits Teil der letzten iOS-Veröffentlichung 12.4. Wie angekündigt, wird die Apple Card zunächst nur in den USA angeboten.

Stellenmarkt
  1. ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G, Oberursel
  2. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin

Die Apple Card wird von der Bank Goldman Sachs und Apple als Mastercard-Kreditkarte ausgegeben und soll vorwiegend digital verwendet werden. Eine physische Karte ist eigentlich nur eine Redundanzfunktion, falls ein Kartenlesegerät keine kontaktlose Zahlung ermöglicht. Der Karte fehlt entsprechend auch eine Antenne für EMV-Contactless-Zahlungen. Stattdessen soll beispielsweise etwa das iPhone via NFC die Zahlung ermöglichen. Die physische Karte, die aus Metall besteht, besitzt weder eine Hochprägung noch eine regulär aufgedruckte Kreditkartennummer.

Mitarbeiter der Firme Apple und Goldman Sachs testen die Apple Card bereits seit einigen Wochen intensiv. Für Goldman Sachs, das auch eine deutsche Bankenlizenz hat, ist es der erste Zugang zu Privatkunden. Normalerweise verantwortet das Geldhaus nur größere Finanzprojekte.

Bisher ist unklar, ob und wann weitere Märkte mit der Apple Card bedient werden. Das Gesamtkonzept ist neu und in der Praxis noch unerprobt. Der US-Markt dürfte also auch für das Sammeln von Erfahrungen genutzt werden. Die Firma Mastercard plant zudem, selbst irgendwann ein ähnliches System auf den Markt zu bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...
  3. 4,99€
  4. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...

Peter Brülls 31. Jul 2019

Als reine Kreditkarte. Mit höheren Risiko für alle. Darum läuft ja auch viel über...

ase (Golem.de) 31. Jul 2019

Hallo, das können viele Karten. Eine der Besonderheiten der Apple Card ist, dass die...


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /