Abo
  • Services:

David gegen Goliath

Laut Shitstorm-Anleitung könnte ein anderer wichtiger Punkt ausschlaggebend gewesen sein: Tipp 7 - David gegen Goliath losschicken. Das schnelle Einbinden von Einzelpersonen helfe, ein sympathisches Image zu schaffen und zu mobilisieren, steht dort. Einzelpersonen fanden sich im Schufa-Fall auf Twitter viele - darunter auch bekannte Blogger.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  2. Hays AG, Raum Frankfurt am Main

Das klingt alles wie ein Spiel? Ist es auch, geben Graf und Ryser zu. Und zwar in allererster Linie eins mit den Medien: Denn ohne sie gäbe es auch keinen Shitstorm. Die Medien brächten die kritische Masse. Darum sollten vor dem Start gezielt Medienschaffende an Bord geholt werden. Es muss ja schließlich jemand mitbekommen, dass sich empört wird.

Shitstorms sind immer auch Glückssache

Im Schufa-Fall haben die Empörung viele Personen mitbekommen - zu viele für das Hasso-Plattner-Institut. Das ließ einen Tag nach dem Protest verkünden, dass ein wissenschaftliches Projekt mit der nötigen Ruhe nun nicht mehr zu bewerkstelligen sei.

Aber es hätte auch ganz anders kommen können. Denn laut Graf und Ryser seien Shitstorms trotz aller Vorbereitung immer auch Glückssache. Die Massenmedien seien unberechenbar. Und oft liefen Aktionen ins Leere, weil Angegriffene - aus Arroganz, Schock oder Taktik - überhaupt nicht darauf reagierten.

Shitstorm for Dummies

Ihre Anleitung stellten Daniel Graf und Dominik Ryser auf einem Event der Zürcher PR-Gesellschaft unter dem Titel "Shitstorms for Dummies" vor. Vor kurzem hatte Daniel Graf seine Shitstorm-Skala zusammen mit der Social-Media-Expertin Barbara Schwede entwickelt und veröffentlicht. Mit ihr lässt sich die Schwere einer Protestwelle im Netz einordnen.

 Krawall im Netz: Wie entfache ich einen Shitstorm?
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 3,99€
  3. 59,99€
  4. 18,19€

Tim.Ebner 29. Nov 2012

Hallo, zu dem Thema Ursachen von Shitstorms habe ich eine Diplomarbeit geschrieben und...

klink 19. Jun 2012

Morgens früh auf nüchternen Magen starken Kaffee trinken. :)

Registrierungsz... 19. Jun 2012

Darf ich mich freuen, wenn ich das Wort bisher nicht kannte? Ihr habt doch alle einen an...

rofler 19. Jun 2012

Ich glaube nicht, dass man jedes Problem einfach absitzen kann. Wenn ich mir eine Welt...

rofler 19. Jun 2012

a) Und irgendjemand findet immer was zu meckern. Aber ich finde es gut! Besser so als mit...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /