• IT-Karriere:
  • Services:

Koubachi: Pflanzensensor mit WLAN erinnert ans Gießen

Von Koubachi stammt eine schnurlose Sensorlösung für Pflanzenliebhaber, die per WLAN übermittelt, wenn es wieder Zeit zum Gießen ist. Neben der Feuchtigkeit wird auch der Lichteinfall und die Temperatur gemessen.

Artikel veröffentlicht am ,
Pflanzensensor
Pflanzensensor (Bild: Koubachi)

Der Sensor ist mit einer Spitze ausgestattet, die tief in den Topf gesteckt wird. Heraus schaut nur noch der weiße, ellipsenförmige Körper des Pflanzensensors, in dem nicht nur die Funktechnik, sondern auch der Lichtsensor untergebracht ist.

  • App für den Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
  • Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
  • Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
  • Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
  • Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
  • Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
  • Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
App für den Koubachi-Pflanzensensor (Bild: Koubachi)
Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Die beiden AA-Batterien sollen rund ein Jahr lang zur Stromversorgung ausreichen. Der Sensor misst 60 x 110 x 170 mm und wiegt mit Batterien 110 Gramm. Nach Herstellerangaben spielt es keine Rolle, ob die Pflanzen in Erde, Tonmaterial oder Sand wachsen. Der Pflanzensensor kann nur in Innenräumen eingesetzt werden.

Das WLAN-Modul (Wi-Fi 802.11 b/g) überträgt die Daten auf den Server des Herstellers, von dem der Nutzer sie per iPhone-App oder einer Webseite aus abrufen kann. Hier muss der Anwender auch festlegen, welche Pflanzensorten mit dem Sensor ausstaffiert werden, damit die Gießhinweise sowie Dünge- und Lichtempfehlungen artgerecht gegeben werden können.

Die Apps sind in Englisch und Deutsch verfügbar. Pro Pflanzensensor verlangt Koubachi rund 113 Euro. Ratschläge für Pflanzen ohne Sensor im Topf gibt die integrierte Enzyklopädie ebenfalls, doch Warnungen über zu wenig Wasser und Ähnliches können dann natürlich nicht ausgegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21€
  2. 25,99€
  3. 6,50€

katzenpisse 16. Nov 2012

Da gebe ich dir prinzipiell recht, aber bei dieser Anwendung ist es mir mal wirklich...

Bouncy 06. Mär 2012

??? Das ist wohl die bescheidenste Idee die es jemals zu dem Thema gab :p

ursfoum14 06. Mär 2012

Ich finde es eine Nette idee, besonders wenn man viel unterwegs ist kann man schnell mal...

SoniX 05. Mär 2012

hehe :-)


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /