Abo
  • Services:

Kostenloser Treiber: Paragon bringt Windows 8 HFS+ bei

Nach der Freigabe von Paragon NTFS für Mac OS X Snow Leopard hat Paragon einen Treiber für Windows 8 veröffentlicht, mit dem direkt auf Apples Dateisystem zugegriffen werden kann. Das ist vor allem für Benutzer von portablen Festplatten interessant, die zwischen den Systemwelten wechseln.

Artikel veröffentlicht am ,
Paragon HFS+ für Windows 8/8.1
Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 (Bild: Paragon)

Windows-Nutzer können mit Festplatten, die mit Apples Dateisystem HFS+ formatiert sind, nichts anfangen. Ein kostenloser Treiber von Paragon löst das Problem und kann unter Windows 8/8.1 installiert werden.

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Der Treiber bietet vollen Lese- und Schreibzugriff auf HFS+ und HFSX-Partitionen. Das Unternehmen hatte im Juni 2014 schon einen Treiber für Mac OS X Snow Leopard veröffentlicht, mit dem auf Microsofts NTFS-Dateisystem lesend und schreibend zugegriffen werden kann. Nutzer höherer OS-X-Versionen müssen allerdings nach wie vor zahlen.

Paragon bietet außerdem für Unternehmen ein Programmpaket aus beiden Treibern an - Paragon NTFS für Mac OS X und Paragon HFS+ für Windows kosten für fünf Lizenzen rund 90 Euro. Die kostenpflichtigen Versionen unterstützen auch ältere Windows-Ausgaben (XP, Vista, Server 2003 und 2008 sowie Windows 7).

Die Gratisversion Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 kann von der Herstellerwebsite heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)
  2. (u. a. Pro Evolution Soccer 2019 8,50€, Styx: Shards of Darkness 9,99€)
  3. (u. a. Far Cry New Dawn 22,49€, Assassin's Creed Odyssey 29,99€)
  4. 62,90€

jak 22. Jul 2014

Man kann auch einfach UDF für die externe Festplatte verwenden. Darauf können eigentlich...

raphaelo00 22. Jul 2014

Yo Einmal das, aber AssKickA will aus eigenem Antrieb die EULA befolgen. Da er das...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Chrome OS Crostini angesehen: Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot
    Chrome OS Crostini angesehen
    Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot

    Mit Crostini bringt Google nun auch eine echte Linux-Umgebung auf Chromebooks, die dafür eigentlich nie vorgesehen waren. Google kann dafür auf ein echtes Linux-System und sehr viel Erfahrung zurückgreifen. Der Nutzung als Entwicklerkiste steht damit fast nichts mehr im Weg.
    Von Sebastian Grüner

    1. Google Chromebooks bekommen virtuelle Arbeitsflächen
    2. Crostini VMs in Chromebooks bekommen GPU-Beschleunigung
    3. Crostini Linux-Apps für ChromeOS kommen für andere Distributionen

    Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
    Trüberbrook im Test
    Provinzielles Abenteuer

    Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
    Von Peter Steinlechner

    1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
    2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

      •  /