• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloser Treiber: Paragon bringt Windows 8 HFS+ bei

Nach der Freigabe von Paragon NTFS für Mac OS X Snow Leopard hat Paragon einen Treiber für Windows 8 veröffentlicht, mit dem direkt auf Apples Dateisystem zugegriffen werden kann. Das ist vor allem für Benutzer von portablen Festplatten interessant, die zwischen den Systemwelten wechseln.

Artikel veröffentlicht am ,
Paragon HFS+ für Windows 8/8.1
Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 (Bild: Paragon)

Windows-Nutzer können mit Festplatten, die mit Apples Dateisystem HFS+ formatiert sind, nichts anfangen. Ein kostenloser Treiber von Paragon löst das Problem und kann unter Windows 8/8.1 installiert werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen

Der Treiber bietet vollen Lese- und Schreibzugriff auf HFS+ und HFSX-Partitionen. Das Unternehmen hatte im Juni 2014 schon einen Treiber für Mac OS X Snow Leopard veröffentlicht, mit dem auf Microsofts NTFS-Dateisystem lesend und schreibend zugegriffen werden kann. Nutzer höherer OS-X-Versionen müssen allerdings nach wie vor zahlen.

Paragon bietet außerdem für Unternehmen ein Programmpaket aus beiden Treibern an - Paragon NTFS für Mac OS X und Paragon HFS+ für Windows kosten für fünf Lizenzen rund 90 Euro. Die kostenpflichtigen Versionen unterstützen auch ältere Windows-Ausgaben (XP, Vista, Server 2003 und 2008 sowie Windows 7).

Die Gratisversion Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 kann von der Herstellerwebsite heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 2,80€
  2. 4,19€
  3. 10,99€

jak 22. Jul 2014

Man kann auch einfach UDF für die externe Festplatte verwenden. Darauf können eigentlich...

raphaelo00 22. Jul 2014

Yo Einmal das, aber AssKickA will aus eigenem Antrieb die EULA befolgen. Da er das...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
LG Gram 14Z90N im Test
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell
  2. Dynabook Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse

    •  /