Abo
  • Services:

Kostenlose Reparatur: iPhone X und MacBook Pro mit Hardwareproblemen

Bei einigen iPhone X funktionieren Displays wegen des Ghost-Touch-Problems nicht korrekt und beim 13 Zoll großen MacBook Pro gibt es drastische Datenverluste bei SSDs. Apple hat nun angekündigt, die Geräte kostenlos zu reparieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Manche iPhone X haben ein Ghost-Touch-Problem.
Manche iPhone X haben ein Ghost-Touch-Problem. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

In den Apple-Supportforen wird von Problemen mit dem iPhone-X-Bildschirm berichtet. Apple hat nun bestätigt, dass es aufgrund einer Komponente, die am Displaymodul ausfallen könnte, bei einigen Displays Erkennungsprobleme gibt. Manchmal reagiert ein Teil des Bildschirms nicht oder nur gelegentlich auf Berührungen. Manchmal werden jedoch auch Diplayaktionen ausgeführt, ohne dass der Nutzer das Gerät überhaupt angefasst hat. Daher auch der Name des Problems: Ghost Touch. In einem Supportforum wird schon seit Dezember 2017 darüber berichtet.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Erst jetzt hat der Hersteller reagiert: Apple bietet betroffenen Besitzern an, ihre iPhone X über die Apple Stores oder über autorisierte Serviceanbieter oder Apple Repair Center kostenlos zu reparieren. Wer bisher schon für Displayreparaturen aufgrund des Ghost-Touch-Problems bezahlen musste, kann sein Geld zurückbekommen.

Das ist nicht der einzige Hardwarefehler, den Apple zugegeben hat. Auch bei den SSDs im MacBook Pro mit 13 Zoll großem Bildschirm gibt es vereinzelt Probleme. So kann es bei einigen 128- und und 256-GByte-Modellen zu Datenverlusten und Komplettausfällen des Speichers kommen. Das betrifft 13 Zoll große MacBook Pro ohne Touch Bar, die zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft wurden.

Um zu überprüfen, ob das eigene Notebook betroffen ist, können Nutzer auf einer Support-Seite von Apple die Seriennummer ihres Geräts eingeben. Es empfiehlt sich dringend, sofort ein Backup anzufertigen, und Apple zu kontaktieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19

Its_Me 12. Nov 2018

Wie viele Apple Geräte sind Dir den so schon kaputt gegangen, wenn Du schreibst, dass die...

Its_Me 12. Nov 2018

Zumindest im Rahmen der Garantie kann ich mich nicht beschweren. Mein iPhone X ging nach...

Xeo81 12. Nov 2018

https://www.macerkopf.de/2018/07/23/macbook-pro2018-keine-datenrettung-apple/ Lat diesem...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /