Abo
  • Services:
Anzeige
Fairphone hat für sein zweites Smartphone eine Kostenaufschlüsselung veröffentlicht.
Fairphone hat für sein zweites Smartphone eine Kostenaufschlüsselung veröffentlicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Kostenaufschlüsselung: Fairphone 2 kostet in der Produktion 340 Euro

Fairphone hat für sein zweites Smartphone eine Kostenaufschlüsselung veröffentlicht.
Fairphone hat für sein zweites Smartphone eine Kostenaufschlüsselung veröffentlicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Fairphone hat die Kostenaufschlüsselung für sein zweites Smartphone Fairphone 2 veröffentlicht: Demnach kostet die Produktion 340 Euro. Der Verkaufspreis von 525 Euro ergibt sich unter anderem durch zusätzliche Steuern und Abgaben sowie soziale Investitionen.

Anzeige

Wie beim ersten Fairphone hat der gleichnamige niederländische Hersteller auch für sein zweites Smartphone Fairphone 2 eine detaillierte Kostenaufschlüsselung veröffentlicht. Damit will Fairphone zeigen, wie sich der geplante Verkaufspreis von 525 Euro zusammensetzt.

Den Hauptanteil des Preises machen mit 340 Euro die Produktionskosten für das Smartphone aus. Aufgrund eines eigenen Designs mit modularer Bauweise sowie besserer Hardware sind die Produktionskosten höher als beim ersten Fairphone. Von den 340 Euro werden alleine 230,30 Euro für die Rohstoffe verwendet, der Rest unter anderem für die Montage des Smartphones und den Arbeiterfonds, den Fairphone auch beim neuen Hersteller einrichten wird.

  • Das auseinandergenommene Fairphone 2 (Bild: Fairphone)
  • Das Fairphone 2 in einer Explosionszeichnung. Die vom Nutzer entfernbaren Module sind an den blauen Markierungen der Schraublöcher erkennbar. (Bild: Fairphone)
  • Um die drei Module im Inneren des Fairphone 2 auszubauen, benötigt man einen Torx-Schraubendreher. (Bild: Daria Koreniushkina/Fairphone)
  • Das ausgebaute Hauptkamera-Modul; gut erkennbar links im Bild die Pogo-Pins, über die das Modul die Verbindung zum Smartphone herstellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Grundgerüst des Fairphone 2 mit ausgebautem Hauptkamera-Modul. Am oberen Rand ist ein weiteres Modul erkennbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Um das Display zu entfernen, müssen die beiden blauen Schieber nach innen geschoben werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Fairphone 2 mit abgenommener Rückseite und entnommenem Akku (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Grundgerüst des Fairphone 2 mit ausgebautem Hauptkamera-Modul. Am oberen Rand ist ein weiteres Modul erkennbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Vom Verkaufspreis von 525 Euro gehen 118 Euro an Steuern und Margen für den Vertrieb ab. 33 Euro werden für Investitionen in die Entwicklung weiterer Smartphones und soziale Projekte verwendet, weitere 25 Euro für die Erhaltung des Geschäftsbetriebs - davon etwa 4,76 Euro für Verwaltungskosten und 6,48 Euro für Marketing und Kommunikation.

Nettogewinn beträgt 9 Euro

Werden alle Abzüge addiert, bleiben von den 525 Euro 9 Euro Nettogewinn übrig. Dieser wird laut Fairphone für die Begleichung unerwarteter Kosten oder für zusätzliche Investitionen in soziale Projekte zurückgelegt.

Das Fairphone 2 soll im November 2015 an die ersten Vorbesteller ausgeliefert werden. Die Kostenaufschlüsselung basiert auf einer erwarteten Produktion von 140.000 Fairphones pro Jahr und einem Wechselkurs von 1,08 US-Dollar pro Euro.


eye home zur Startseite
Moe479 10. Sep 2015

Also soll man, deiner Meinung nach auf blauen Dunst hin wetten, dass einem ein...

Heldbock 10. Sep 2015

Zumindest würde ich gerne die Kostenaufstellung von so einem iPhone 6S Plus sehen, das...

SchmuseTigger 10. Sep 2015

Minen die nicht in Krisengebieten sind. So wird das definiert.

Sebbi 09. Sep 2015

Man beachte den letzten Satz des Artikels ... bei erwarteten 140000 Geräten pro Jahr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Bahn schneller machen

    Arkarit | 23:31

  2. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Dr.Jean | 23:25

  3. Re: Besser als GTA

    countzero | 23:22

  4. Nope

    Crass Spektakel | 23:20

  5. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Faksimile | 22:59


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel