• IT-Karriere:
  • Services:

Korea: Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt

Lee Jae Yong soll wegen Korruption zweieinhalb Jahre in Haft. In den Skandal sind auch Samsung und die ehemalige Präsidentin Südkoreas verwickelt.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Lee Jae Yong vor dem Gericht in Seoul am 18. Januar 2021
Lee Jae Yong vor dem Gericht in Seoul am 18. Januar 2021 (Bild: Jung Yeon-Je/AFP via Getty Images)

In einem wieder aufgelegten Korruptionsprozess ist der Erbe des Samsung-Firmenimperiums, Lee Jae Yong, erneut zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das Obergericht in Seoul habe gegen Lee zweieinhalb Jahre Haft verhängt, berichteten südkoreanische Sender und die nationale Nachrichtenagentur Yonhap am 18. Januar 2021.

Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. dc-ce RZ-Beratung GmbH & Co.KG, Frankfurt

Die Staatsanwaltschaft hatte neun Jahre Haft für Lee gefordert. In ihrem Abschlussplädoyer hatten die Anklagevertreter die Macht Samsungs hervorgehoben und dem Konzernchef vorgeworfen, seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht nachgekommen zu sein.

Hintergrund des Verfahrens ist eine Korruptionsaffäre um die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye. Samsung soll hohe Summen an Unternehmen einer umstrittenen Vertrauten von Park gezahlt haben. Im Gegenzug erwartete das Unternehmen unter anderem politische Unterstützung für die Fusion zweier Tochterunternehmen.

Hintergrund ist Korruptionsaffäre um ehemalige Präsidentin Park

Park wurde im März 2017 aus dem Präsidentenamt entfernt und mittlerweile zu einer hohen Haftstrafe verurteilt. Ein Berufungsgericht hatte Mitte Januar 2021 die Strafe von 20 Jahren Haft wegen Korruption bestätigt. Zudem wurde Park wegen weiterer Vergehen zusätzlich zu weiteren Haftstrafen verurteilt.

Auch Lee war bereits 2017 wegen Korruption verurteilt worden, zunächst zu fünf Jahren Haft. Im Jahr 2018 wurde die Haft zu einer Bewährungsstrafe abgemildert. Später wurde das Verfahren wieder aufgenommen. Im Mai 2020 hatte Lee sich öffentlich für seine Handlungen entschuldigt und erklärt, seinen Posten nicht mehr wie üblich an eines seiner Kinder zu vererben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hotohori 18. Jan 2021 / Themenstart

Zwei perfekte Beispiele für die Weisheit "Macht korrumpiert".

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
Star-Trek-Experte
"Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
Ein Interview von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
  2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
  3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

    •  /