Abo
  • Services:

Kopfhörer: Sennheiser baut über 180 Stellen ab

Sennheiser baut ein neues Werk in Rumänien und kündigt weltweit 180 Beschäftigten. In Deutschland sind 50 Mitarbeiter betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Produktionsstandort von Sennheiser im rumänischen Brasov
Der neue Produktionsstandort von Sennheiser im rumänischen Brasov (Bild: Sennheiser)

Sennheiser hat laut Informationen des Handelsblatts 182 Arbeitsplätze abgebaut. Bisher hatte der Kopfhörerhersteller und Audiospezialist weltweit rund 2.800 Beschäftigte, davon ungefähr die Hälfte in Deutschland. Hierzulande wurden 50 Beschäftigte im Produkt-Management, Marketing und Vertrieb entlassen.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. AKDB, München, Nürnberg

Das Familienunternehmen will 25 Millionen Euro einsparen, weil das Geschäftsjahr 2017 "nicht zufriedenstellend verlaufen" ist, erfuhr das Handelsblatt aus Firmenkreisen. Laut dem Bericht scheint Sennheiser Marktanteile verloren zu haben.

Laut einem Bericht des NDR (Norddeutscher Rundfunk) sei versucht worden, sich möglichst durch Vorruhestand oder Aufhebungsverträge zu einigen. Den Stellenabbau hatte Sennheiser bereits im Oktober angekündigt, ohne jedoch zu erklären, wie viele Arbeitsplätze vernichtet werden.

Sennheiser: 100 neue Arbeitsplätze in Rumänien

Im Jahr 2016 war der Umsatz von Sennheiser um 3,8 Prozent auf 658,4 Millionen Euro gesunken. Der Gewinn stieg um 4,6 Millionen auf 34,9 Millionen Euro.

Zudem kündigte das Unternehmen den Bau eines Werks in Rumänien an. Dort werden Kopfhörer produziert, die bisher von chinesischen Auftragsherstellern geliefert werden. Rund 100 Arbeiter sollen noch in diesem Jahr in Brașov Kopfhörer herstellen.

Während im irischen Tullamore hauptsächlich Kernelemente wie akustische Wandler gefertigt werden, produziert der Audiospezialist am Firmenstammsitz in der Wedemark vor allem Produkte für den High-End-Markt und den professionellen Bereich, wie beispielsweise drahtlose Mikrofone. Im US-amerikanischen Albuquerque liegt der Schwerpunkt in der Fertigung auf Mikrofonen für den amerikanischen und asiatischen Markt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorola Moto G5 für 99€ und Nokia 5 für 129€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  4. 17,49€

TheUnichi 06. Apr 2018 / Themenstart

Jo, bei Amazon passende Paket-Formen nach Farbe und Buchstabe raussuchen. So wie bei...

ArcherV 23. Mär 2018 / Themenstart

Andere Hersteller wie Beyerdynamic schaffen es auch jahrelang Ersatzteile anzubieten!!!

ArcherV 23. Mär 2018 / Themenstart

Bei Kopfhörern ja. Die gaming Teile für 100¤ haben teilweise eine schlechtere Qualitaet...

bombinho 20. Mär 2018 / Themenstart

Ja, Andere legen den Augenmerk darauf, wie man in einer Fabrik fabriziert ;).

Lemo 19. Mär 2018 / Themenstart

Was, bei euch gibts keine Job Rotation? ;) Gibts bei uns, damit die Bindung nicht...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /