Abo
  • IT-Karriere:

Kopfhörer: Bose zeigt mögliche neue Version des QC 35

Der QC 35 von Bose hat an der rechten Ohrmuschel drei Bedienungsknöpfe - an der linken eigentlich keinen. In einem Newsletter des Herstellers ist nun ein Bild des Kopfhörers aufgetaucht, das dort einen zusätzlichen Knopf zeigt. Der Dateiname spricht von einem Upgrade.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Bose QC 35 ohne zusätzlichen Knopf.
Der Bose QC 35 ohne zusätzlichen Knopf. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Bose könnte versehentlich eine neue Version seines Noise-Cancelling-Kopfhörers QC 35 gezeigt haben: Wie ein norwegischer Nutzer des Bose-Forums berichtet, hat er einen Newsletter des Herstellers erhalten, in dem das Gerät mit einem zusätzlichen Bedienungselement gezeigt wird.

QC 35 mit zusätzlichem Knopf

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München

Auf dem Bild ist ein QC 35 zu sehen, der auf der linken Ohrmuschel einen Bedienungsknopf eingebaut hat. Das bekannte QC-35-Modell hat dort allerdings eigentlich keinen Schalter, sondern lediglich auf der rechten Seite drei Knöpfe.

Entsprechend vermuten die Nutzer des Forums, dass es sich bei dem Kopfhörer auf dem Foto um ein neues Modell handeln könnte. Dieser Verdacht wird durch den Dateinamen des Fotos erhärtet: Er lautet "email_QC35upgrade_img3.png".

Bose hat sich dazu bisher nicht geäußert; über die Funktion des zusätzlichen Knopfes ist entsprechend nichts bekannt. Denkbar ist es, dass Nutzer mit der Schaltfläche die Noise-Cancelling-Funktion des Kopfhörers beeinflussen können. Praktisch wäre beispielsweise die Möglichkeit, die Geräuschunterdrückung schnell ein- und ausschalten zu können.

QC 35 landete im Test auf Platz zwei

Bose hatte den QC 35 im Juni 2016 vorgestellt. Golem.de hat sich den Kopfhörer in seinem umfangreichen Noise-Cancelling-Test angeschaut. Dort landete das Gerät auf dem zweiten Platz hinter den beiden gemeinsamen Testsiegern Sony MDR-1000X und Sennheiser MB 660. Unter anderem hat uns gestört, dass wir damals die Geräuschunterdrückung beim QC 35 nicht ausschalten konnten - das ist mittlerweile möglich, allerdings nur über die App.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 59,90€ (zzgl. Versandkosten)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Ernergize1313 10. Mär 2019

Auch mein Bose ist ein paar Wochen nach der Garantie während des Betriebs links...

Marwin97 26. Dez 2017

Hallo, Zu allererst einmal, kann ich vielen Kritikpunkten nicht zustimmen. Zumindest...

Rob81 07. Aug 2017

Im Bose Kopfhörer QC35 ist der Akku leider fest verbaut. Der Kopfhörer kostet ca. 350...

tk (Golem.de) 07. Aug 2017

Vielen Dank für den Hinweis, ich habe das ergänzt!

ibims 07. Aug 2017

Sieht tatsächlich nach USB-C aus! Der Knopf könnte ja eventuell dazu da sein zwischen...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /