Abo
  • Services:

Kooperation: Novartis will Googles smarte Kontaktlinse bauen

Der Pharmahersteller Novartis hat Googles Smart-Lense-Technologie lizenziert und möchte die Kontaktlinse für Diabetiker auf den Markt bringen. Zudem ist eine Weiterentwicklung der Smart Lens geplant, die Lesebrillen überflüssig machen könnte.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Kontaktlinse für Diabetiker wird künftig von Novartis gebaut.
Googles Kontaktlinse für Diabetiker wird künftig von Novartis gebaut. (Bild: Google)

Novartis und Google kooperieren im Bereich der Smart Lenses: Der Schweizer Pharmakonzern hat die von Googles Forschungsabteilung Google X entwickelte Kontaktlinse lizenziert und plant, die Linse in Serie zu produzieren sowie die Technologie weiterzuentwickeln. Federführend wird Novartis' Sparte für Augenheilkunde, Alcon, sein.

  • Kontaktlinse mit Sensor, Chip und Antenne zur Ermittlung und Übermittlung des Blutzuckerspiegels (Bild: Google)
Kontaktlinse mit Sensor, Chip und Antenne zur Ermittlung und Übermittlung des Blutzuckerspiegels (Bild: Google)
Stellenmarkt
  1. Sandvik Tooling Supply Renningen, Renningen bei Stuttgart
  2. BWI GmbH, München

Google hatte die für Diabetiker entwickelte Kontaktlinse Anfang 2014 vorgestellt. Mit Hilfe von in der Linse integrierten Sensoren und Chips wird der Blutzuckerwert über die Tränenflüssigkeit gemessen. Die Resultate werden drahtlos an ein mobiles Gerät geschickt und dort ausgewertet. Die Patienten müssen sich also nicht mehr in den Finger stechen, um ihren Zuckerwert zu ermitteln.

Dank der Sensoren sollen auch Messungen im Sekundentakt möglich sein. Auf diese Weise ist eine sehr genaue Überwachung möglich. Google hat auch mit Modellen mit eingebauter LED experimentiert, die den Patienten bei einem zu hohen oder zu niedrigen Zuckerwert rechtzeitig warnen sollen.

Weiteres Modell geplant

Novartis plant zum einen, die von Google vorgestellte Kontaktlinse auf den Markt zu bringen, zum anderen ist der Hersteller an einer Weiterentwicklung der Linse interessiert. Laut Novartis plane das Unternehmen aktuell bereits ein Kontaktlinsenmodell, das als Lesehilfe für Menschen mit Altersweitsichtigkeit verwendet werden kann.

Hier soll die Lesebrille durch Kontaktlinsen ersetzt werden, die sich automatisch an die jeweiligen Verhältnisse anpassen soll: Durch die Linsen soll die natürliche Fokussierung des Auges emuliert werden. Dadurch schaffen es die Augen, sowohl nahe als auch ferne Objekte scharf zu stellen.

Kartellbehörden müssen noch zustimmen

Die Zusammenarbeit zwischen Google und Novartis muss noch von den Kartellbehörden genehmigt werden. Wann die ersten Modelle auf den Markt kommen, ist unbekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

pythoneer 15. Jul 2014

Das würde wahrscheinlich helfen :) Da gebe ich dir Recht, das meint es wahrscheinlich...

Dopeusk18 15. Jul 2014

This.


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /