Kooperation mit Barclaycard: Amazon startet Kreditkauf für Online-Bestellungen

Amazon bietet neuerdings an, Online-Bestellungen mit einem Kredit zu bezahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon arbeitet bei Finanzierungen mit Barclaycard zusammen.
Amazon arbeitet bei Finanzierungen mit Barclaycard zusammen. (Bild: Mike Segar/Reuters)

Amazon integriert die Bezahlmöglichkeit, Produkte über einen Kredit zu kaufen. Dafür kooperiert Amazon mit der Direktbank Barclaycard. Die neue Funktion wurde am 11. November 2020 freigeschaltet. Bei einigen Kunden war die Neuerung bereits vorher sichtbar gewesen, aber die allgemeine Verfügbarkeit war nicht gegeben. Für etliche Produkte ab einem Bestellwert von 100 Euro stehen Finanzierungen zur Verfügung. Die maximal verfügbare Finanzierungssumme wird mit 3.000 Euro angegeben.

Stellenmarkt
  1. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
Detailsuche

Nicht vorrätige oder vorübergehend nicht lieferbare Artikel sind von einer Finanzierung ausgenommen. Das Gleiche gilt für Vorbestellungen, digitale Produkte und Geschenkgutscheine. Auch die Prime-Mitgliedschaft lässt sich nicht darüber finanzieren.

Beim Kauf stehen für die Finanzierung Laufzeiten von drei bis 48 Monaten zur Wahl. Abhängig davon errechnen sich die monatlichen Raten. Je höher der gesamte Kaufpreis ausfällt, desto mehr Auswahl gibt es bei der Laufzeit und der Höhe der Raten. Die Finanzierung über Barclaycard hat einen effektiven Jahreszins von 7,69 Prozent. Amazon gibt an, dass die Finanzierung online erfolgt.

Abwicklung im Bezahlvorgang

Die Finanzierung über Barclaycard wird Kunden im Laufe des Bezahlvorgangs auf der Amazon-Webseite angeboten. Wer sich für die Finanzierung entscheidet, muss sich bei Barclaycard anmelden. Nach der Beantragung der Finanzierung wird der Kaufprozess angehalten und das Produkt für 24 Stunden reserviert, bis die Finanzierung von Barclaycard genehmigt wurde.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Sobald einmal ein Finanzierungsrahmen bestimmt wurde, soll dieser für Folgekäufe ohne Antrage verwendet werden können. Zudem sollen Rücksendungen automatisch mit der Finanzierung abgeglichen werden. Die Finanzierung setzt ein Alter von 18 Jahren sowie einen Wohnsitz in Deutschland voraus.

Amazon will der Kundschaft damit mehr finanzielle Flexibilität für Einkäufe bieten. Allerdings besteht bei Ratenkäufen die Gefahr, sich damit zu verschulden, weil Dinge angeschafft werden, für die kein Geld vorhanden ist. Es sollte also sehr genau abgewogen werden, ob teure Produkte gekauft werden müssen, wenn das Geld dafür nicht vorhanden ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JuBo 12. Nov 2020

So ein Unfug, 6 Jahre sind schon mild. In anderen Ländern droht Gefängnis. Die geplante...

Rattenschwanz 12. Nov 2020

Fun Fact: eingeräumte Kreditrahmen wie z.b. so eine "Schubladenkarte" verringern die...

PrinzessinArabella 12. Nov 2020

Exakt. Visa und Mastercard verdienen das meiste Geld mit Kunden, die am wenigsten Geld...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Foundation bei Apple TV+
Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
Eine Rezension von Peter Osteried

Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
Artikel
  1. Mini-Konsole: Game-Boy-Klon Thumby ist nur drei Zentimeter groß
    Mini-Konsole
    Game-Boy-Klon Thumby ist nur drei Zentimeter groß

    Das Unternehmen Tinycircuits will via Kickstarter einen Game-Boy-Klon finanzieren. Der ist nur drei Zentimeter groß - und voll funktionsfähig.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. Lenovo Legion 5 bei Amazon um 300 Euro reduziert
     
    Lenovo Legion 5 bei Amazon um 300 Euro reduziert

    Das Gaming-Notebook ist bei Amazon zum Top-Preis erhältlich. Zudem sind weitere Artikel von Lenovo und Huawei sowie der Kindle Paperwhite im Angebot.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /