Abo
  • Services:
Anzeige
Der ehemalige Chipchef John Bryne
Der ehemalige Chipchef John Bryne (Bild: AMD)

Konzernspitze: Chip-, Marketing- und Strategiechefs verlassen AMD

Der ehemalige Chipchef John Bryne
Der ehemalige Chipchef John Bryne (Bild: AMD)

Drei Führungskräfte weg: Neben Carrizo-Entwickler und Chipchef John Bryne arbeiten auch die Marketingspitze Collette LaForce sowie der Chefstratege Rajan Naik nicht mehr für AMD.

AMD hat angekündigt, dass der bisherige Senior Vice President und General Manager der Geschäftsgruppe Computing and Graphics, John Bryne, das Unternehmen bis Ende März 2015 verlassen wird. Zugleich bestätigte der Hersteller, dass auch Collette LaForce, Chief Marketing Officer, und Rajan Naik, Chief Strategy Officer, nicht mehr bei AMD arbeiten.

Anzeige

Chipchef John Bryne wurde erst vor sieben Monaten vom Chief Sales Officer zum SVP und GM der Computing and Graphics Unit ernannt, er arbeitete seit 2007 für AMD. Bryne verantwortete unter anderem die Entwicklung des Carrizo genannten System-on-a-Chip. AMD zufolge suche Bryne nach neuen Herausforderungen, seine Position übernimmt AMD-Chefin Lisa Su, bis ein externer Nachfolger gefunden ist.

Die Marketingchefin Collette LaForce verlässt AMD ohne weitere Angaben. LaForce wechselte 2012 von Dell zum Chiphersteller, dort war sie ebenfalls als Chief Marketing Officer tätig. Der bisherige Chefstratege Rajan Naik wurde 2012 von AMD eingestellt, zuvor war er gut ein Jahrzehnt Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company, davor Ingenieur bei Intel.

Lisa Su baut damit weiter den Konzern um: Mit James Clifford und Forrest Norrod hatte AMD im Dezember 2014 neues Führungspotenzial eingestellt. Clifford war ein langjähriger Mitarbeiter von Qualcomm und RF Micro Devices mit Fokus auf Fertigungsanlagen, Norrod verantwortete zuvor als Technikchef Dells Serversparte. Im Oktober 2014 strich Su rund 700 Stellen.

Offenbar schart die neue Chefin mehr Führungskräfte mit technischem Hintergrund um sich, ähnlich wie einst Hector Ruiz und Dirk Meyer. So kehrten beispielsweise Apples Prozessorarchitekt Jim Keller, der entscheidend am Erfolg des Athlon XP und Athlon 64 beteiligt war, und der ebenfalls zwischenzeitlich bei Apple angestellte und für die Mantle-API verantwortliche Grafikexperte Raja Koduri zu AMD zurück.


eye home zur Startseite
gruffi 15. Jan 2015

Technische Exzellenz der Broadwell CPUs? Hab ich was verpasst? Broadwell ist doch nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 23:08

  2. Re: EA und battlefront 2

    marcelpape | 23:06

  3. Re: Weltweites Geoblocking sollte verboten werden

    DAUVersteher | 23:05

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 23:02

  5. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    gr0m | 22:59


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel