Abo
  • Services:
Anzeige
iOS-Kontrollzentrum
iOS-Kontrollzentrum (Bild: Apple)

Kontrollzentrum: Drei Finger und das iPhone stürzt ab

iOS-Kontrollzentrum
iOS-Kontrollzentrum (Bild: Apple)

Das iOS-Kontrollzentrum kann bei falscher Bedienung das iPhone oder iPad zum Absturz bringen. Eine Geste mit drei Fingern reicht dazu aus. Dann hilft oft nur noch ein Neustart.

Im Kontrollzentrum von Apples Betriebssystem iOS gibt es eine Schwachstelle. Wenn der Nutzer mit drei Fingern gleichzeitig bestimmte Symbole berührt, kann das mobile Gerät abstürzen. Den Fehler hat ein Nutzer entdeckt und auf Youtube veröffentlicht. Er steckt sogar noch in den aktuellen Betaversionen von iOS 10.3.2.

Anzeige

Wer zum Beispiel die Schaltflächen für die Taschenrechner, den Night-Shift-Modus und Airplay berührt, muss mit einem Absturz rechnen, nach dem das Gerät nicht mehr reagiert. Entscheidend ist, dass ein Element aus jeder der drei unteren Symbolreihen berührt wird. Oft wird das Springboard nach kurzer Zeit neu gestartet, während gelegentlich das iOS-Gerät nicht mehr reagiert und manuell neu gebootet werden muss.

Nach Informationen des Blogs Amici Apple sind zahlreiche iOS-Versionen und iPhones beziehungsweise iPads betroffen. Es ist anzunehmen, dass Apple bald einen Bugfix veröffentlichen wird.


eye home zur Startseite
Technik Schaf 27. Apr 2017

Ehhhh ja. Ehhhh ja. Probleme bei Android werden ja nie erwähnt oder gar ausgeschlachtet...

ad (Golem.de) 27. Apr 2017

Nun das ist ja auch nicht das erwünschte Verhalten :)

HarryFäker 26. Apr 2017

schon mal mit 5 Fingern probiert, was dann passiert ?

nuc 26. Apr 2017

Danke für die news EDIT: oops das ist ja garnicht der Postillon O_o

sh4itan 26. Apr 2017

Ich finde es interessant, wie aus der Überschrift plötzlich ein "oft nur" und im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Safran Electronics & Defense Germany GmbH, Stuttgart
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Ratbacher GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  2. Alphabet

    Googles Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  3. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  4. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  5. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  6. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  7. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  8. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  9. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  10. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  2. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: nächste Hololens, wo ist die momentane Hololens?

    Emulex | 06:53

  2. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    Dennisb456 | 06:52

  3. Re: USB Anschluss

    Peter Brülls | 06:44

  4. Re: DSLRs?

    ArcherV | 06:38

  5. Re: Andersherum: Wieso nicht das Unternehmen...

    oleurgast | 05:16


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel