Abo
  • Services:

Kontoaktivität: Google legt einige Benutzeraktionen offen

Mit der neuen Funktion Kontoaktivität hat Google einen ersten Schritt in Richtung Transparenz unternommen und zeigt einige Daten an, die beim Einloggen in den eigenen Google-Benutzeraccount anfallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google legt Zugriffsstatistiken offen.
Google legt Zugriffsstatistiken offen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Wer die neue Funktion Kontoaktivität (englisch Account Activity) einschaltet, erhält monatlich einen Link mit einem passwortgeschützten Report, der zeigt, welche Daten anfallen, wenn sich der Anwender in die Google-Dienste einloggt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Übersicht zeigt an, aus welchen Ländern und über welche Betriebssysteme und welche Browser sich der Anwender einloggte. Darüber hinaus wird dargestellt, wie viele Mails über Google Mail empfangen und versendet wurden und wer der wichtigste Adressat des Monats war.

Auch die Anzahl der Suchanfragen, die Topsuchbegriffe und die Suchbereiche werden dem Anwender angezeigt. Wie viele Stunden der Anwender wo zugebracht hat, soll sich über Google Latitude zeigen.

Der Report zeigt auch Veränderungen gegenüber dem Vormonat an - im Bereich von Google Mail und der Suche. Warum Google die neue Funktion Kontoaktivität eingerichtet hat, geht aus dem Blogeintrag des Google-Teams nicht genau hervor.

Google weist lediglich darauf hin, dass sich Anwender ein neues Passwort zulegen sollten, wenn geografische Diskrepanzen bei den Login-Ländern auftreten, in denen sich der Anwender im Berichtsmonat befand.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

ad (Golem.de) 29. Mär 2012

Der Link ging aufgrund eines techn. Fehlers nicht in den Artikel ein - ich hatte aus...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /