Abo
  • Services:
Anzeige
Die Vega 56 ist schneller als eine GTX 1070 aber langsamer als eine GTX 1080
Die Vega 56 ist schneller als eine GTX 1070 aber langsamer als eine GTX 1080 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Konter zur Vega 56: Nvidia soll Geforce GTX 1070 Ti planen

Die Vega 56 ist schneller als eine GTX 1070 aber langsamer als eine GTX 1080
Die Vega 56 ist schneller als eine GTX 1070 aber langsamer als eine GTX 1080 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Da AMDs Radeon RX Vega 56 preislich attraktiver ist als die Geforce GTX 1070, scheint Nvidia an einer schnelleren Geforce GTX 1070 Ti zu arbeiten. Die Pascal-Grafikkarte könnte das Ti-lose Modell ersetzen und dennoch genauso viel kosten.

Zum Weihnachtsgeschäft könnte Nvidia eine Geforce GTX 1070 Ti veröffentlichen, um besser gegen AMDs neue Radeon RX Vega 56 aufgestellt zu sein. Das berichtet Techpowerup unter Berufung auf eigene Quellen. Die Radeon RX Vega 56 rechnet laut unseren Messwerten etwa so flott wie eine übertaktete Geforce GTX 1070, kostet aber mit 400 Euro weniger als diese. Die Nvidia-Grafikkarte gibt es seit Juni 2016, anders als die Geforce GTX 1080 wurde sie zwischenzeitlich aber nicht mit schnellerem Speicher aktualisiert.

Mit 1.920 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit 8-Gbps-GDDR5-Speicher ist die Geforce GTX 1070 klar langsamer als die Geforce GTX 1080 mit 2.560 Rechenkernen und 11-Gbps-GDDR5X-Speicher. Zwischen den beiden Modellen ist also viel Platz für eine Geforce GTX 1070 Ti, wenngleich bisher unklar bleibt, wie die technischen Daten aussehen. Denkbar wären 2.048 ALUs wie bei der Mobile-Variante der Geforce GTX 1070. Beim Videospeicher wird es interessant, da es GDDR5 nur bis 9 Gbps gibt und Micron weiterhin der einzige Hersteller von GDDR5X mit derzeit bis zu 12 Gbps ist.

Anzeige

Abseits der Technik stellt sich die Frage nach dem Preis: Die Geforce GTX 1070 Ti könnte die Geforce GTX 1070 bei gleichem Preis ersetzen oder aber Nvidia macht das kleinere Modell günstiger und nimmt die Radeon RX Vega 56 preislich sowie von der Leistung her in die Zange. Ein zeitnahes Reagieren auf gute Angebote der Konkurrenz sind typisch: Bereits vor Jahren hatte Nvidia beispielsweise mit der Geforce GTX 260 die damals überraschend schnelle Radeon HD 4870 gekontert, indem 216 statt 192 Kerne freigeschaltet wurden.


eye home zur Startseite
Dwalinn 18. Sep 2017

Und du glaubst AMD/Nvidia sind nicht auch auf die Idee gekommen mehr zu Produzieren um...

Dwalinn 18. Sep 2017

Also dieser 144 Hz Monitor schafft nur 80-120 Hz und bei 4k gibt es ja grundsätzlich nur...

eXXogene 16. Sep 2017

Der Stromverbrauch der 56 liegt unter 200W. Was ist daran Horror?

floziii 15. Sep 2017

Die 1070 gibt es natürlich bereits seit 2016. ;)

Dwalinn 15. Sep 2017

Naja wundern tut mich das nicht, warten tu ich aber nicht auf Volta... wenn ich warte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. Host Europe GmbH, Hürth


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Diebe? Ich denke da mehr an Fetische und der...

    serra.avatar | 06:44

  2. Re: naja ...ich setze da auf altbewährtes

    serra.avatar | 06:40

  3. Re: 6500 Euro

    JackIsBlack | 06:16

  4. Re: Frontantrieb...

    JackIsBlack | 06:14

  5. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Denkanstoss | 05:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel