Abo
  • Services:
Anzeige
Siri gibt Besitzerdaten aus.
Siri gibt Besitzerdaten aus. (Bild: Andreas Donath)

Kontakte: Siri verrät iPhone-Besitzer

Siri gibt Besitzerdaten aus.
Siri gibt Besitzerdaten aus. (Bild: Andreas Donath)

Ein verlorenes iPhone kann vom Finder über Siri dazu gebracht werden, seinen Eigentümer zu nennen. Eine Einstellung des Sperrbildschirms kann das aber auch verhindern.

Anzeige

Die Website OSX Daily weist darauf hin, dass ein iPhone über Siri verraten könne, wem es gehöre. Die Funktion mag bei ehrlichen Findern nützlich sein, damit sie das Gerät wieder zurückgeben können. Bedenken verursacht jedoch, dass der Sprachassistent Siri die Daten unter Umständen auch verrät, wenn der Sperrbildschirm des iOS-Geräts aktiviert ist.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, es dem Assistenten unmöglich zu machen, etwas Interessantes über seinen Eigentümer zu verraten. Entweder wird Siri in den Einstellungen verboten, bei aktiviertem Sperrbildschirm zu reagieren, oder der eigene Eintrag im Adressbuch wird absichtlich knapp gehalten oder gar gefälscht.

Siri wird mit der Frage "Wem gehört dieses Telefon" oder "Wessen Telefon ist das?" dazu gebracht, den Eigentümer zu nennen. Je nach Adressbucheintrag werden dann in schriftlicher Form nicht nur der Name, sondern auch die eigene Telefonnummer und die hinterlegte E-Mail-Adresse ausgegeben.

Wer auf ehrliche Finder setzt, kann seine Kontaktinformationen mit einem Grafikprogramm auch auf das Sperrbildschirm-Wallpaper schreiben. So wird sie immer angezeigt, auch wenn der Finder das iPhone nicht bedienen kann.


eye home zur Startseite
artavenue 30. Jan 2015

"So: Wenn du das Display nicht gerade nach jeder Benutzug abwischst, gibts darauf...

Der Supporter 30. Jan 2015

Wenn du es nicht willst, dann kannst du es ja einfach ausschalten.

zilti 30. Jan 2015

Ich finde das Verhalten von WhatsApp diesbezüglich sehr problematisch - leider ist es...

zilti 30. Jan 2015

...und dafür hast du dir extra ein Apple-Ladegerät gekauft?

Netspy 30. Jan 2015

Wenn das iPhone gesperrt ist, wird da gar nichts angezeigt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. McFIT GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Auch Hybridfahrzeuge betroffen

    Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten

  2. KL AV Free

    Kaspersky will Virenscanner verschenken

  3. Roboterstaubsauger

    Roomba saugt neben Staub auch Daten

  4. Amazon

    Der Herr der Handyhüllen-Hölle

  5. Antriebsstrang aus Deutschland

    BMW baut elektrischen Mini in Oxford

  6. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  7. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  8. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  9. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  10. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Motorräder

    Gandalf2210 | 10:34

  2. Re: Wieso regt sich niemand über 20 Cent für...

    My1 | 10:34

  3. Re: Beeindruckend, was die so alles können, aber...

    0xDEADC0DE | 10:32

  4. Re: Durchschnitt der Gesellschaft

    Muhaha | 10:29

  5. Re: Benutzen Googler eingentlich privat Android?

    logged_in | 10:27


  1. 10:30

  2. 10:18

  3. 09:58

  4. 09:12

  5. 07:10

  6. 21:02

  7. 18:42

  8. 15:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel