• IT-Karriere:
  • Services:

Konsolenmarkt: 2,8 Millionen Playstation 4 in Deutschland verkauft

Die Playstation 4 soll 2016 ihren Vorsprung gegenüber der Xbox One in Deutschland ausgebaut haben, sodass sie mittlerweile auf rund 2,8 Millionen verkaufte Geräte kommt. Allein im Weihnachtsgeschäft soll die PS4 mehr als fünfmal so viele neue Besitzer gefunden haben wie das Konkurrenzsystem.

Artikel veröffentlicht am ,
Goldener PS4-Controller
Goldener PS4-Controller (Bild: Sony)

Sony hat im Jahr 2015 rund 1,4 Millionen Exemplare seiner Playstation 4 verkauft, während Microsoft mit der Xbox One auf rund 270.000 Einheiten gekommen ist. Das schreibt Börse Online mit Bezug auf Daten des Marktforschungsunternehmens GfK. Im Fall der PS4 bedeute das eine Steigerung um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr, für die Xbox One nur ein Plus von rund 21 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. medneo GmbH, Berlin

Seit der fast gleichzeitigen Veröffentlichung der beiden Systeme Ende 2013 habe die Playstation 4 in Deutschland rund 2,8 Millionen Besitzer gefunden, die Xbox One komme auf rund 600.000 Eigentümer. Die gut ein Jahr ältere Wii U sollen übrigens rund 690.000 Spieler gekauft haben. Auch im Weihnachtsgeschäft 2015 soll die PS4 weit vorne gelegen haben: Rund 570.000 verkaufte Geräte stehen gerade mal 110.000 Xbox One gegenüber.

Die beiden Konsolenhersteller haben sich zu diesen Angaben bislang nicht geäußert, sie nennen aber traditionell auch keine auf Länder heruntergebrochenen Zahlen. Sony hatte Anfang Januar 2016 mitgeteilt, weltweit rund 35,9 Millionen Playstation abgesetzt zu haben. Microsoft nennt seit einigen Monaten keine Verkaufszahlen mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. (-35%) 25,99€
  3. 20,49€
  4. 6,49€

No name089 17. Feb 2016

Ja gibt es, schimpft sich cronus max. Ich benutze neinen kabelgebundenen xbox360 pad auf...

D43 22. Jan 2016

Reines Interesse?

_2xs 22. Jan 2016

Wenn das Master System Deine letzt Konsole war, dann hast Du dich nie sonderlich dafür...

John2k 22. Jan 2016

Kann sein. Die 333er ist aber mit einem spiel. Ich hab meine damals für 340 mit zwei...

turk-style 21. Jan 2016

Also ich warte immer noch auf das angekündigte Remote Play auf OSX bzw. Windows. Leider...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /