Abo
  • Services:
Anzeige
Spieleladen mit Playstation 4 in Schanghai, Januar 2014
Spieleladen mit Playstation 4 in Schanghai, Januar 2014 (Bild: Peter Parks/AFP)

Konsolen: Sony bringt die Playstation nach China

Ab September 2014 will Microsoft die Xbox One offiziell in China anbieten, nun folgt Sony mit einer ähnlichen Ankündigung. Beide Konsolenhersteller arbeiten mit Tochterfirmen des gleichen chinesischen Konzerns.

Anzeige

In China werden aktuelle Spielkonsolen nicht nur gefertigt, sondern demnächst wohl auch verkauft: Sony hat offiziell angekündigt, sich mit seiner Playstation-Sparte in dem Land mit seinen 1,34 Milliarden Einwohnern zu engagieren. Konkreter ist das Unternehmen laut chinesischen Medien bislang weder im Bezug auf die tatsächlichen Produkte noch auf Termine geworden. Es gelte allerdings als extrem wahrscheinlich, dass sowohl die Playstation 4 als auch die PS Vita offiziell in den Verkauf kommen - und zwar vermutlich rund um das Jahresende.

Microsoft hatte Ende April 2014 angekündigt, die Xbox One ab September 2014 in China anzubieten. Dabei arbeitet das Unternehmen mit der chinesischen Firma Bestv New Media zusammen, einem Ableger der Shanghai Media Group. Sony kooperiert mit einem Unternehmen namens Shanghai Oriental Pearl Culture Development (OPCD), das ebenfalls eine Tochter der Shanghai Media Group ist.

Bislang sind Spielkonsolen und Games zwar in einigen größeren Städten ohne große Probleme erhältlich, aber eben nicht auf legalem Weg, sondern beim gut sortierten Schwarzhändler zu hohen Preisen. In China war der Verkauf der Konsolen jahrelang verboten - unter anderem, um die Jugend des Landes zu schützen. Ende 2013 hatten die Behörden angekündigt, das Verkaufsverbot zu lockern.

Eine große Hürde für die Anbieter gibt es allerdings: Spiele müssen grundsätzlich den Behörden vorgelegt und genehmigt werden - was angeblich innerhalb von 20 Tagen geschehen soll. Auch größere Updates und inhaltliche Erweiterungen müssen bei den Zensurstellen eingereicht werden. Die positive Darstellung von Gewalt ist untersagt, ebenso Angriffe auf die chinesische Kultur und Traditionen. Derzeit ist völlig unklar, wie streng diese sehr dehnbaren Vorgaben ausgelegt werden.


eye home zur Startseite
heulendoch 26. Mai 2014

"Eine große Hürde für die Anbieter gibt es allerdings: Spiele müssen grundsätzlich den...

Knallchote 26. Mai 2014

Nun, auch wenn er es etwas wortkarg zum Ausdruck brachte, ist es doch mehr als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. ADAC Nordbayern e.V., Nürnberg
  3. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  4. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  2. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  2. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  3. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  4. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  5. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  6. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  7. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  8. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  9. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  10. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Drillisch... sind das nicht die, die min. 1 Woche...

    Smile | 16:41

  2. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    h31nz | 16:39

  3. Re: Pay to Win?

    Elgareth | 16:38

  4. Re: haben es ard und zdf denn mitterweile schon...

    Prinzeumel | 16:38

  5. Re: Java

    Evron | 16:37


  1. 16:10

  2. 15:22

  3. 14:59

  4. 14:30

  5. 14:20

  6. 13:36

  7. 13:20

  8. 12:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel