• IT-Karriere:
  • Services:

Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.

Artikel veröffentlicht am ,
SoC der Xbox One X
SoC der Xbox One X (Bild: Microsoft)

Wie erwartet arbeitet AMD an einem System-on-a-Chip für eine oder mehrere Next-Gen-Konsolen. Eines dieser SoCs entsteht offenbar unter dem Codename Gonzalo, gefunden hat es der thailändische Youtuber Tum_Apisak in einer unbekannten Datenbank. Mithilfe von AMDs Codename-Decoder lässt sich einiges herauslesen, beispielsweise acht CPU-Kerne und eine Navi-Grafikeinheit.

Stellenmarkt
  1. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin
  2. Universität Passau, Passau

Das SoC hat demzufolge einen Basistakt von 1,6 GHz und einen Turbo von 3,2 GHz. Ob als Architektur die aktuelle Zen+ oder doch schon Zen 2 wie bei den Ryzen 3000 alias Matisse verwendet wird, ist unklar. Acht Zen-Kerne bedeuten einen enormen Leistungszuwachs verglichen mit den Jaguar-Cores der Chips in der Playstation 4 (Pro) und der Xbox One (X), welche viele Spiele limitieren. Auf das Interface und den Videospeicher lässt sich anhand der SoC-Bezeichnung nicht schließen.

Allerdings gibt die Device-ID der Grafikeinheit einen Hinweis: Die "13E9"-Nummer tauchte bereits mehrfach als "Navi 10 Lite" auf, sprich, es handelt sich um die nächste GPU-Architektur von AMD. Die Device-ID alleine vermittelt aber keine Informationen zu beispielsweise der Anzahl der Shader-Einheiten oder deren Takt. Die iGPU des Scorpio-SoC der Xbox One X etwa hat 40 CUs, diese basieren jedoch noch teilsweise auf der älteren Polaris-Technik mit einigen Vega-Neuerungen.

Weder Microsoft mit der Scarlett-Generation, aufgeteilt in eine Anaconda- und eine Lockhart-Konsole, noch Sony mit dem wohl Playstation 5 genannten Modell haben bisher Termine für ihre Systeme genannt. Bisherigen Aussagen der beiden Hersteller zufolge dürfte 2021 realistisch sein, vermutlich kurz vor dem Weihnachtsgeschäft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (-87%) 2,50€
  3. (-91%) 2,20€
  4. 10,48€

exxo 21. Jan 2019

Es steht gar nicht zur Debatte das eine Konsole für ein paar hundert Euro einen PC der...

Anonymer Nutzer 21. Jan 2019

Danke für die Ausführung, schon damals gab es Neusprech/PC um den Menschen zu zeigen wie...

Anonymer Nutzer 21. Jan 2019

Ich persönlich rechne spätestens nächstes Jahr mit einer Ankündigung .Die jetzige Gen...

Impergator 19. Jan 2019

Es bleibt spannend ;)


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /