Abo
  • Services:
Anzeige
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Golem.de)

Konsolen: Microsoft meldet fünf Millionen Xbox One

Die Playstation 4 liegt bei sieben Millionen Exemplaren, die Xbox One bei rund fünf Millionen ausgelieferten Geräten. Gleichzeitig hat Microsoft bekanntgegeben, welches Spiel sich im März 2014 in den USA am besten verkauft hat.

Anzeige

Kurz nachdem Sony die Zahl von rund sieben Millionen verkauften Playstation 4 bekanntgegeben hat, hat sich auch Microsoft zu Wort gemeldet und weltweit fünf Millionen verkaufte Xbox One gemeldet. Allerdings sind die Zahlen nicht direkt vergleichbar: Während es sich bei den Angaben von Sony um die an Endkunden verkauften Geräte handelt, gibt Microsoft im Blog die Menge der insgesamt an den Handel ausgelieferten Konsolen an.

Vermutlich hat also Sony einen größeren Vorsprung bei der tatsächlich installierten Hardwarebasis als die zwei Millionen Differenz. Microsoft wird sich vermutlich damit trösten, dass die Veröffentlichung seiner Konsole in einigen Märkten erst noch erfolgt, während die PS4 in den meisten wichtigen Regionen bereits offiziell erhältlich ist. Außerdem habe die Xbox One den Absatz der Xbox 360 im gleichen Zeitraum um rund 60 Prozent übertroffen, so die Firma.

Tatsächlich um verkaufte Xbox One handelt es sich bei den 311.000 Exemplaren, die laut Microsoft im März 2014 einen Käufer gefunden haben. Von der Xbox 360 habe man immerhin noch 111.000 Stück abgesetzt.

Und noch ein Erfolg: Das in den USA am besten verkaufte Spiel im März 2014 war laut Microsoft - das dazu auf den Marktforscher The NPD Group verweist - die Xbox-One-Version von Titanfall. Pro Xbox One seien durchschnittlich 2,9 Spiele verkauft worden, was für die Branche zwar keinen sensationellen, aber einen durchaus bemerkenswert hohen Wert bedeutet.


eye home zur Startseite
koflor 23. Apr 2014

Geht mir genauso. 500 Euro sind mir zu teuer und ich warte auch noch auf eine...

Cohaagen 22. Apr 2014

Schwachsinn! Knapp 900 Mio. Spiele bei 100 Mio. Konsolen, das ergibt um die 9 Spiele im...

PhilSt 22. Apr 2014

Blödsinn. Nur weil sich die XBO in Deutschland nicht so gut verkauft ist das keine...

ObitheWan 22. Apr 2014

Ja der Preis dürfte definitiv der Hauptgrund sein. In der letzten Generation brachte der...

Yes!Yes!Yes! 22. Apr 2014

Und? Thema? Davon abgesehen: auf dem Pc spielt es so gut wie niemand.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Jeder gegen jeden

    Welpenschutz | 10:27

  2. Re: So werden alle Kurzsichtig

    miauwww | 10:26

  3. Re: Sinn

    ML82 | 10:25

  4. Re: Hass und Angst ausnutzen

    violator | 10:23

  5. Verfassungsfeind Nummer Eins.

    Sinnfrei | 10:22


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel