Konsolen: Kernel-Exploit der PS4 könnte auch Playstation 5 betreffen

Hacker haben sich Zugriff auf die Playstation 4 verschafft. Möglicherweise bescheren Lieferengpässe der PS5 eine Gnadenfrist.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 4 und Playstation 4 Pro
Playstation 4 und Playstation 4 Pro (Bild: Bryan R. Smith /AFP via Getty Images)

Mehrere Hacker haben einen Jailbreak namens pOOBs4 für die Playstation 4 veröffentlicht. Das Besondere: Nach Auffassung der Gruppe betrifft der Kernel-Exploit auch die neuere und für die Spielebranche aus wirtschaftlicher Sicht wichtigere Playstation 5.

Allerdings ist dieser Jailbreak noch nicht veröffentlicht worden. Grund: Der Chefentwickler habe derzeit keine PS5, um die Software fertigzustellen, wie in einem Beitrag auf Twitter zu lesen ist.

Warum er die Konsole nicht besitzt, wird nicht gesagt - aber möglicherweise sind es die sonst so ärgerlichen Lieferengpässe, die Sony hier ein paar Tage Zeit verschaffen.

Auf der Playstation 4 funktioniert der Jailbreak bis einschließlich Firmware 9.0, aber nicht mit der neueren Firmware 9.03. Die Sicherheitslücke im Dateisystem wurde nach Angaben der Hacker beim Vergleich der beiden Firmwareversionen entdeckt. In einem kurzen Video demonstriert einer der Hacker, wie er eine eigene Anwendung auf der PS4 ausführt.

Um sich Zugriff zu verschaffen, müssen die Nutzer nach Vorarbeiten im richtigen Moment einen präparierten USB-Stick einstecken, um dann unter anderem Homebrow-Software verwenden zu können. Für Anwender, die einfach nur unkompliziert spielen möchten, dürfte das langfristig zu kompliziert sein.

Rootkeys der PS5 im Visier

Bereits Anfang November 2021 hatten unter anderem Hacker gemeldet, sich Zugriff auf die Rootkeys der Playstation 5 und somit einen sehr weitgehenden Zugriff auf die Konsole verschafft zu haben. Bislang wurden keine weiteren Details oder Anleitungen veröffentlicht.

Für die Konsolenhersteller bedeuten Hacks unter anderem die Gefahr, dass Anwender keine Spiele mehr kaufen, sondern dass sie sich aus anderen Quellen versorgen.

Ganz so problematisch wie bei früheren Hardwaregenerationen dürften die Hacks aber nicht mehr werden, schließlich sind viele Spiele eng an Onlinedienste mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen gekoppelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /