Abo
  • Services:

Konsolen: Firmwareupdates für Xbox 360 und Playstation 3

Die Farbdarstellung in Videos auf der Xbox 360, kleinere Bugs auf der Playstation 3: Microsoft und Sony haben die Firmware ihrer Konsolen aktualisiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360 "Metro"-Dashboard
Xbox 360 "Metro"-Dashboard (Bild: Microsoft)

Zufällig fast gleichzeitig haben Microsoft und Sony Computer Entertainment (SCE) neue Versionen der Firmware für ihre Konsolen veröffentlicht. Die überarbeitete Systemsoftware für die Xbox 360 muss der Spieler installieren, um weiterhin auf Xbox Live zugreifen zu können. Sie korrigiert Farbfehler bei der Darstellung von Videos und sorgt dafür, dass das Dashboard weniger Ressourcen verbraucht. Wie Microsoft-Blogger Major Nelson schreibt, wird es für eine Reihe der Apps in absehbarer Zeit ebenfalls Aktualisierungen geben. Das auch in Deutschland bereits verfügbare Update ist relativ groß - wie groß genau, lässt sich nicht ohne weiteres sagen. Es wird beim nächsten Login zu Xbox Live automatisch zum Download angeboten.

Den von Sony für die Playstation 3 veröffentlichten Patch auf Firmware 4.11 müssen Spieler nicht installieren, um weiterhin auf das Playstation Network (PSN) zugreifen zu können. Was er genau ändert, verrät der Hersteller nicht. Im deutschen Playstation-Blog heißt es lediglich: "Das kleine Update verbessert bestimmte Aspekte der Systemsoftware".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 6,66€
  3. 35,99€
  4. 3,49€

Endwickler 17. Feb 2012

Solange er nicht weiß, was drin ist, kann er nur unspezifisch meckern und das nervt ihn...

Affenkind 17. Feb 2012

Genau das meine ich. Man kann zusehen, wie er Stück für Stück die Erfolge lädt, dann...

Affenkind 17. Feb 2012

Das gibt es billiger von MS selber! Ich habe Gold für 35Euro im Jahr von MS selbst...

der_wahre_hannes 16. Feb 2012

Anscheinend ist das Update nur dann optional, wenn du in den USA bist und da deine...

eggi36 16. Feb 2012

Ein Hauptgrund für das Xbox Update ist wohl eher das damit bei den Xbox 360 Fat's der...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /