• IT-Karriere:
  • Services:

Konsolen: Firmware-Updates für Xbox One und die PS4

Externe Festplatten, optionale Klarnamen und Änderungen bei Xbox Live Gold: Das Juni-Update für die Xbox One enthält zahlreiche neue Funktionen. Auch für die Playstation 4 ist eine neue Version der Firmware erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox One
Xbox One (Bild: Daniel Pook/Golem.de)

Das neue Update für die Firmware der Xbox One enthält eine Anzahl von Verbesserungen und neuen Funktionen. Nutzer können externe Festplatten an die Konsole anschließen. Die Speicher müssen über mindestens 256 GByte Platz und USB-3.0-Anschlüsse verfügen, damit etwa neue Downloadspiele auf ihnen abgelegt und zu Freunden mitgenommen werden können.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz), Freiburg, München, Home-Office
  2. Autohaus Heisel GmbH, Merzig

Eine weitere Änderung ist, dass Spieler in Freundeslisten auf Wunsch auch ihren echten Namen - und nicht nur ihren Gamertag - anzeigen lassen können. Das ist praktisch, wenn sie im Dschungel der Pseudonyme mal den Überblick verlieren, wer eigentlich wer ist.

Die dritte größere Änderung betrifft Xbox Live Gold: Die kostenpflichtige Mitgliedschaft ist ab sofort für das Verwenden von Apps wie Youtube oder Twitch nicht mehr nötig - das gilt sowohl für die Xbox One als auch für die Xbox 360. Um an Multiplayerpartien teilnehmen zu können, ist Gold weiterhin Voraussetzung.

Die Firmware ist auch allgemein verbessert worden, unter anderem beim Umgang mit Smart Glass. Das Update wird bereits über den gewohnten Downloadweg ausgeliefert, wie immer kann es aber noch etwas dauern, bis alle Spieler Zugriff erhalten. Golem.de konnte es noch nicht laden.

Das 194 MByte große Update auf Firmware 1.71 für die Playstation 4 ist bereits überall erhältlich. Es enthält keine neuen Funktionen, sondern verbessert lediglich die Stabilität einiger Anwendungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

TheUnichi 06. Jun 2014

Super-Mario mit nem Stift, mit dem man sich Erdsäulen, Ranken und ähnliches Zeug an...

h3ld27 04. Jun 2014

Deshalb müssen Spiele ja auch komplett installiert werden und werden eben nicht von Disc...

nolonar 04. Jun 2014

Naja, dafür kriegen PS Plus und XBL Gold Mitglieder 2 Spiele pro Monat gratis ;)


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /