Abo
  • IT-Karriere:

Konsole: Playstation plus Xbox gleich Ouye

Per Crowdfunding versucht ein chinesisches Startup, an Geld für eine Android-basierte Mikrokonsole zu kommen - und sorgt mit unübersehbaren optischen Anleihen bei Playstation 4 und Xbox One für Spott.

Artikel veröffentlicht am ,
Ouye
Ouye (Bild: Ouye-Macher)

Ein Unternehmen aus Shenzhen sucht derzeit auf dem chinesischen Gegenstück zu Kickstarter nach Unterstützern für eine Android-basierte Mikrokonsole. Bereits der Name lässt aufhorchen: Ouye erinnert nicht nur ein bisschen an die Ouya. Für Spott und wohl auch für wütende Kommentare von chinesischen Nutzern sorgt laut Kotaku vor allem das Design.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Während die Gehäuseform überdeutlich an die Playstation 4 erinnert, ähnelt der Controller überdeutlich dem Gamepad der Xbox One. Sogar Details wie die Beschriftung der vier farbigen Tasten sind unverändert vom Original übernommen worden. Kotaku hat von chinesischsprachigen Spielern erfahren, dass die Entwickler behaupteten, rund "sechs Monate an dem einzigartigen Design" gearbeitet zu haben.

Wer auf das Beste aus beiden Konsolenwelten hofft, wird aber enttäuscht. Ouye ist offenbar nur wenig leistungsstärker als die längst nicht mehr wettbewerbsfähige Ouya. Allerdings soll das Gerät auch nur rund um die 70 US-Dollar kosten. In den kommenden Tagen soll es offenbar auch eine Kickstarter-Kampagne mit Ouye geben, bei der die Anbieter mindestens 15.000 US-Dollar erlösen wollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 8,99€
  2. 4,49€
  3. (-56%) 19,99€
  4. 2,99€

Menplant 18. Aug 2015

na dann ist der XBOX controller halt auch nur halb so groß. Wenn sie clever sind...

elgooG 18. Aug 2015

War das eine Anekdote auf das Leben des Brian? ;D https://www.youtube.com/watch?v...

Keridalspidialose 18. Aug 2015

a e i o u

Anonymer Nutzer 18. Aug 2015

Genau das gleiche ging mir beim lesen auch durch den Kopf.

Keksmonster226 18. Aug 2015

Gehört in die Überschrift..z.B. Kwt


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /