Abo
  • IT-Karriere:

Konsole: Nintendo sperrt Onlinefunktionen auf Switch von Hackern

Die Switch einiger Hacker sind nur noch eingeschränkt nutzbar: Nintendo hat bei betroffenen Konsolen die Onlinefunktionen zu großen Teilen gesperrt. Blöderweise ist der Zugriff über ein anderes Gerät nur theoretisch möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Eingabegerät der Nintendo Switch
Eingabegerät der Nintendo Switch (Bild: Nintendo)

Nintendo geht offenbar aktiv gegen Hacker vor, auf deren Switch-Konsole die Firma Spuren gefunden hat, die auf ein Ausnutzen des Mitte April 2018 gemeldeten Tegra-1-Exploits hindeuten. Das berichten Medien wie Nintendo Life mit Bezug auf mehrere Betroffene, die sich etwa über Twitter zu Wort gemeldet haben.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern

Beispielsweise schreibt ein in der Szene bekannter Hacker mit dem Pseudonym Shiny Quagsire, dass er beim Versuch, mit der Switch online zu gehen, die Fehlermeldung "2124-4007" mit dem Hinweis anzeigt bekommen habe, dass der Zugang zu den Diensten nur noch "eingeschränkt" erlaubt sei. Das Installieren von Spieleupdates und ein Blick auf den Nachrichtenkanal sei noch möglich, aber mehr eben auch nicht.

Quagsire kann nach eigenen Angaben nicht auf den eShop zugreifen, um sein Nutzerkonto dort abzumelden und es auf einer Switch zu aktivieren, die er nicht für Hacks verwendet hat. Beim Kundendienst von Nintendo habe er sich gemeldet. Der habe es aber abgelehnt, die Sperre aufzuheben. Dabei gelte der Bann nach Darstellung von Quagsire eigentlich nur für Konsolen, auf denen tatsächlich Hacks durchgeführt wurden. Nintendo könne das offenbar recht zuverlässig feststellen.

Das Unternehmen hat sich noch nicht öffentlich zu der Sache geäußert und auch die Hacks bislang nicht kommentiert. Traditionell geht das Unternehmen hart gegen Hacker vor. Gegen die Verbreitung von Slot-1-Karten etwa hat es seine Anwälte in Deutschland jahrelang aufwendige Prozesse vor höchsten Gerichten führen lassen - und am Ende gewonnen.

Auf der Switch ist es möglich, durch das Ausnutzen eines vermutlich durch ein Softwareupdate nicht behebbaren Fehlers im USB-Recovery-Modus des von Nvidia zugelieferten Tegra-1- SoC beispielsweise Homebrew-Anwendungen zu installieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,32€
  3. 1,19€

forenuser 25. Mai 2018

Mir ist kein Retailtitel mit RC bekannt und bzgl. des eShops ist es lediglich vom...

Hotohori 24. Mai 2018

Eben, wird nur gerne vergessen, weil solche Spieler oft größere Aufmerksamkeit auf sich...

Test_The_Rest 24. Mai 2018

Du kannst Dich doch an einer anderen Konsole anmelden, nur eben nicht mit dem...

Test_The_Rest 24. Mai 2018

Den Eindruck habe ich allerdings auch... Das hat dann aber relativ wenig mit "Moral...

marcel_j 24. Mai 2018

Danke für die Info. Und ja ich würde auch so reagieren und Gegenmaßnahmen einleiten :-)


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
    In eigener Sache
    Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

    Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

    1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
    2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
    3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
    FPM-Sicherheitslücke
    Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

    Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

      •  /