• IT-Karriere:
  • Services:

Konsole: NX setzt laut Nintendo nicht auf Android

Auf der nächsten Konsole von Nintendo läuft Android, so ein Medienbericht. Inzwischen hat der Spielekonzern die Meldung dementiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Mario
Mario (Bild: Nintendo)

Die normalerweise in Sachen Nintendo sehr gut informierte japanische Zeitung Nikkei hatte unter Bezug auf einen Firmeninsider berichtet, dass bei der nächsten Konsole offenbar Android als Betriebssystem zum Einsatz kommt. Dadurch sollten unter anderem Drittentwickler auch Inhalte für Smartphones und Tablets produzieren können, etwa Ableger oder Erweiterungen. Inzwischen hat ein Sprecher von Nintendo die Meldung gegenüber dem Wall Street Journal dementiert.

Stellenmarkt
  1. Burger King Deutschland GmbH, Hannover
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Laut dem ursprünglichen Bericht von Nikkei habe bei Nintendo so etwas wie ein Sinneswandel stattgefunden, nachdem sich viele Drittentwickler von der aktuellen Konsole Wii U abgewandt haben - auch, weil das System relativ abgeschottet ist.

Kürzlich hatte Firmenchef Satoru Iwata tatsächlich angekündigt, für die NX möglicherweise keine Regionalsperre zu verwenden.

Nintendo selbst hat bislang keine weiteren Details zu NX bekanntgegeben. Bislang hat die Firma nur angekündigt, damit in eine neue Richtung als mit den bekannten Konsolen und Handhelds zu gehen. Offizielle Informationen soll es erst 2016 geben - also ausdrücklich auch nicht auf der demnächst stattfindenden Spielemesse E3 in Los Angeles.

Die stärkere Berücksichtigung von Smartphones und Tablets passt allerdings durchaus in die bekannten Pläne von Nintendo. Das Unternehmen hat eine Kooperation mit dem japanischen Mobilegame-Spezialisten Dena geschlossen, in deren Rahmen erstmals etwa Smartphone-Spiele mit Mario, Link und anderen Helden aus dem Firmenportfolio erscheinen sollen. Allerdings soll es sich dabei nicht um klassische Games handeln, sondern vermutlich eher um neu produzierte, einfache Casualgames.

Nachtrag vom 2. Juni 2015, 16:10 Uhr

Nintendo hat die Verwendung von Android auf NX dementiert. Wir haben die Meldung entsprechend überarbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€
  2. (u. a. Crysis 3 für 4,99€, Battlefield 4 für 4,99€, Titanfall 2 für 4,99€)
  3. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  4. (u. a. Switch + Just Dance 2020 für 339,98€, Switch + FIFA 20 für 336,90€)

LH 02. Jun 2015

Unity ist das offizielle Entwicklungskit für die WiiU: https://wiiu-developers.nintendo.com

deus-ex 02. Jun 2015

http://m.uk.ign.com/articles/2015/06/02/nintendo-denies-nx-platform-will-use-android-os...

DebugErr 02. Jun 2015

Stimmt, ich stuntete bisher immer mit Taste... Bewegungssteuerung fand ich jetzt bei MK...

Anonymer Nutzer 02. Jun 2015

Nein,dass kann man so eigentlich nicht stehen lassen. Die PS4 Bootet nähmlich selbst...

Wed 01. Jun 2015

Ist auch schwierig beim Umstieg von Cartridges auf Discs.


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /