• IT-Karriere:
  • Services:

Airborne Kingdom, Becastled, Townscaper und The Architect

Airborne Kingdom: Über den Wolken

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. 360 Grad IT GmbH, München

In Airborne Kingdom bauen wir eine pittoreske orientalische Stadt - allerdings nicht am Boden, sondern über den Wolken. Das fliegende Wunderwerk zieht samt den für das Einsammeln von Ressourcen zuständigen Doppeldeckern über eine hübsch abstrahierte Fantasywelt mit arabischem Flair.

In der Kampagne geht es um die friedliche Vereinigung von Stadtstaaten zum Imperium. Dafür fliegt man mit seiner stetig weiter ausbaubaren Metropole von Königreich zu Königreich, um Aufgaben zu erledigen und Rohmaterial einzusammeln.

Airborne Kingdom besticht durch seine einzigartige Atmosphäre und seine Entspanntheit. Stressige Herausforderungen oder gar Konflikte gibt es hier nicht. Um unsere hübsche Flugstadt zu erweitern, müssen wir primär auf ausreichend Ressourcen, passende Arbeitszuteilung und das Halten einer gewissen Balance achten.

Es macht Spaß, dieser märchenhaften Konstruktion bei ihrer Reise zuzusehen. Dank Zufallsgenerierung der Karte kann man nach dem Ende der Kampagne gleich nochmal ins nicht allzu lange Abenteuer aufbrechen.

Erhältlich für Windows-PC; rund 21 Euro.

Becastled: Burgbaukasten mit Kinderkrankheiten

Manchmal muss es nicht unbedingt besonders komplex sein - und es reicht, entspannt vor sich hin zu bauen. Im Early-Access-Aufbauspiel Becastled geht es um den Aufbau und die Verteidigung von mittelalterlichen Siedlungen und Burgen.

Die Siedler - Entdecker Edition - [PC - Code in the box - enthält keine CD]

Im Cartoon-Look entstehen Festungen, die aufgebaut, versorgt und erweitert werden können. Nacht für Nacht wird die Standfestigkeit des Errichteten durch immer stärker werdende Überfälle und schließlich Belagerungen auf die Probe gestellt.

Becastled hat jede Menge Potenzial, ist aber momentan nur für frustresistente Early-Access-Profis richtig empfehlenswert - zu viele Bugs trüben den Spielspaß, um den hübschen Aufbausandkasten für jeden verdaulich zu machen.

Ein Blick auf die kostenlose Demo verschafft Sicherheit, ob man ins Gedeihen dieses vielversprechenden Spiels schon jetzt sein Geld investieren möchte. Spätestens in einigen Monaten zahlt sich ein zweiter Blick aber wohl auf alle Fälle aus.

Erhältlich für Windows-PC; rund 13 Euro (Early Access).

Weitere empfehlenswert-gemütliche Aufbauspiele

Wer es noch ruhiger haben will als in Becastled oder sogar ganz ohne Stress bauen möchte, sei auf zwei sehr entspannte Stadtbaukästen aufmerksam gemacht.

Das großartige Townscaper (Windows-C, MacOS, rund 5 Euro im Early Access) lädt zum endlosen Bau bunter Bilderbuchstädtchen.

In The Architect: Paris (Windows-PC; rund 15 Euro im Early Access) darf man die Stadt der Liebe nach Lust und Laune umgestalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Founder's Fortune und Snowtopia
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

garaone 04. Mär 2021 / Themenstart

ja, wir planen gerade daran. allerdings schauen wir gerade wie wir das finanziert...

BlindSeer 04. Mär 2021 / Themenstart

Indies sind einfach mehr, daher sucht man da eher mal die Perlen. Stardew Valley ist ja z...

Argh 04. Mär 2021 / Themenstart

CIV ist meiner Meinung nach eher Strategie als Aufbau. Hier soll es, so habe ich es...

spitfire_ch 03. Mär 2021 / Themenstart

Tower-Defense wird dem nicht gerecht. Viel mehr ist es eine Mischung aus Factorio und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /