Abo
  • Services:
Anzeige
PES 2015
PES 2015 (Bild: Konami)

Konami: PES 2015 und die Auflösung auf der Xbox One

Auf der Playstation 4 will Konami die Fußballsimulation PES 2015 in höherer nativer Auflösung berechnen als auf der Xbox One. Nach einer längeren Diskussion mit einem Fan auf Twitter hat der zuständige Produktmanager nun Gespräche mit Microsoft angekündigt.

Anzeige

Im Grunde ist Adam Bhatti ein Produktmanager, wie es innerhalb der Spielebranche vermutlich mehr geben sollte: Der bei Konami für PES 2015 zuständige Brite schreibt fast täglich auf Twitter über die Fußballsimulation, die Mitte November 2014 erscheinen soll, und ist im regen Austausch mit der Community. Nun könnte eine längere Diskussion mit einem Spieler dafür sorgen, dass die Technik des Spiels vor der Veröffentlichung auf der Xbox One überarbeitet wird.

Auslöser war ein Schaubild auf der japanischen Webseite von Konami, dem zufolge das auf der Fox Engine basierende Spiel auf der Playstation 4 in einer Auflösung von 1080p, auf der XBox One hingegen nur in 720p berechnet wird - jeweils mit einer Bildrate von 60 FPS. Für die Laufzeitumgebung sind diese Werte durchaus typisch. Schon das ebenfalls auf der Fox Engine basierende Metal Gear Solid: Ground Zeroes wurde auf der PS4 mit 1.920 x 1.080 und auf der Xbox One mit 1.280 x 720 Pixeln gerendert.

Der Spieler, der daraufhin Adam Bhatti anschrieb, war damit allerdings nicht einverstanden: Inzwischen, so seine Argumentation, gebe es doch bei den meisten Titeln keine derartigen Unterschiede mehr, trotz der etwas schwächeren Hardware der Microsoft-Konsole. Die Reaktion von Bhatti: "Hoffentlich greifen Webseiten, die scharf darauf sind zu berichten, dass die Xbox One auf 720p setzt, das auf: Das Schaubild ist entfernt", schreibt der Produktmanager nun auf Twitter. Stattdessen gebe es Gespräche mit Microsoft, weitere Infos sollen folgen.

Der Austausch der Entwickler könnte tatsächlich Folgen haben: Microsoft hat bereits mehrfach dafür gesorgt, dass auf der Xbox One statt 720p dann doch 1080p möglich waren. Zuletzt etwa bei Diablo 3 und bei Destiny - die beiden Current-Gen-Konsolenversionen werden, anders als zuerst geplant, beide in der höheren Auflösung berechnet. Unterschiede sind so gut wie nicht zu erkennen.


eye home zur Startseite
TrashFan 01. Okt 2014

Is'n bisl wie Rushhour in Tokio. Aber seitdem in 2.1 Pets und Follower anderer Spieler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. billpay GmbH, Berlin
  3. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  2. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  3. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch 1 Kubikmeter groß

  4. Engine

    Unity will Kamerafahrten fast automatisch generieren

  5. Grafikkarte

    Radeon Vega FE kostet 1.000 US-Dollar

  6. Nach Gerichtsurteil

    Bundesnetzagentur setzt Vorratsdatenspeicherung aus

  7. Datenschutz

    Real will keine Gesichter mehr scannen

  8. Social Media

    Facebook feiert zwei Milliarden MAUs

  9. Online-Handel

    Websperren sollen Verbraucherschutz stärken

  10. Verbrennungsmotor

    Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Power & Lautstärke auf einer Seite..

    Blarks | 12:21

  2. Re: Hat es wieder zum täglichen Anti-US Aufreger...

    Trollversteher | 12:20

  3. Re: kein Bedarf

    mcnesium | 12:20

  4. Mit Magenta Mobil S + Dayflat käme man günstiger...

    RipClaw | 12:20

  5. Re: Wenn es länger als 2 Wochen dauern würde

    Anonymouse | 12:19


  1. 12:03

  2. 11:59

  3. 11:45

  4. 11:35

  5. 11:18

  6. 10:34

  7. 10:13

  8. 10:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel