Konami: Offene Beta von Fußballsimulation PES 2018 vor dem Anpfiff

Die Fußballsaison 2018 beginnt am 20. Juli 2017: Dann können Spieler in der offenen Beta die nächste Version Pro Evolution Soccer mit zwei Nationalteams ausprobieren. Allerdings nur auf Konsole - PC-Spieler können nicht mitkicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Die offene Beta von PES 2018 beginnt am 20. Juli 2017.
Die offene Beta von PES 2018 beginnt am 20. Juli 2017. (Bild: Konami)

Nicht der amtierende Weltmeister, sondern die Nationalteams von Brasilien und Frankreich sind in der offenen Beta von PES 2018 spielbar. Die Testphase beginnt am 20. Juli 2017 und endet am 31. Juli 2018 - das hat Konami unter anderem auf Twitter bekannt gegeben. Allerdings können nur Besitzer einer Playstation 4 oder Xbox One antreten, nicht aber PC-Spieler. Während laut dem Publisher auf der PS4 keine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig ist, muss auf der Xbox One das Gegenstück Gold aktiv sein.

Stellenmarkt
  1. Junior Consultant Risk Management für den Lidl-Onlineshop (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Objektorientierter Programmierer/Web-Entwickler ACCESS (w/m/d)
    Universitätsklinikum Köln (AöR), Köln
Detailsuche

Spielbar sind zwei Modi: Eins gegen Eins sowie drei gegen drei Mann. Austragungsort ist immer ein fiktives Stadion in Brasilien, das an die Arena von São Paulo angelehnt ist. Kicker können bei Tag und bei Nacht sowie bei Regen und Sonnenschein um Tore kämpfen.

Die Entwickler sagen, dass es ihnen vor allem darum geht, die Server und weitere Onlinefunktionen zu testen. Falls dabei keine größeren Probleme auftauchen, soll PES 2018 laut Konami am 14. September 2017 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC sowie mit abgespecktem Funktionsumfang und weniger Inhalten für Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen.

Aufwendiger animierte Athleten

Die Grafik auf den drei Hauptplattformen soll laut Konami deutlich gegenüber dem Vorgänger zulegen. So sollen die Fußballstadien realistischer ausgeleuchtet werden, auch die Animationen der Athleten sollen aufwendiger gestaltet sein. Außerdem werden die Menüs von Grund auf erneuert.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Verbesserungen sind auch für die Steuerung vorgesehen, etwa beim Dribbling. Wie beim ewigen Konkurrenten Fifa ist eine Art Shielding geplant. Spannend klingt die für PES 2018 angekündigte Option, gemeinsam mit Kumpels gegen Teams anzutreten, die ebenfalls von zwei oder drei Spielern kontrolliert werden - das dürfte auch E-Sportler ansprechen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Smarte Lautsprecher: Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren
    Smarte Lautsprecher
    Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren

    Amazon hat zwei neue Echo-Dot-Modelle vorgestellt. Außerdem erhält der Echo Studio Klangverbesserungen und Amazon macht den Echo Show 15 zum Fire TV.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /