Abo
  • Services:
Anzeige
Metal Gear Solid 5
Metal Gear Solid 5 (Bild: Konami)

Konami: Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 startet als PC-Beta

Metal Gear Solid 5
Metal Gear Solid 5 (Bild: Konami)

Konsolenspieler können schon länger im Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 antreten. Besitzer eines Windows-PCs können ab dem 13. Januar 2016 schleichen und schießen - vorerst allerdings nur in der offenen Beta.

Deutsche PC-Spieler können voraussichtlich ab 7 Uhr am 13. Januar 2016 im Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 antreten. Das hat Publisher Konami unter anderem auf der Steam-Seite des Actiontitels bekannt gegeben. Im dann verfügbaren Metal Gear Online treten Spieler in einer Reihe unterschiedlicher Modi sowohl gegen- als auch miteinander an.

Anzeige

Das Ganze ist offiziell eine offene Beta - wann eine finale Version an den Start geht, ist unbekannt. Wer teilnehmen möchte, muss sich in den Einstellungen von Steam für die Beta registrieren. Metal Gear Solid 5 ist seit Anfang September 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich. Auf Konsole ist der Onlinemodus rund einen Monat später gestartet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  2. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Rendsburg
  3. Packsize GmbH, Herford (Home-Office)
  4. Gemeinde St. Leon-Rot, St. Leon-Rot


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 3,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  2. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  3. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  4. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  5. Ignite 2017

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  6. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  7. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  8. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  9. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  10. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    dabbes | 13:01

  2. LÄCHERLICH!!!

    Christian72D | 12:59

  3. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    sodom1234 | 12:59

  4. Re: Tropfen auf den heissen Stein

    amie | 12:57

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    ArcherV | 12:56


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:22

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:43

  7. 11:28

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel