• IT-Karriere:
  • Services:

Konami: Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 startet als PC-Beta

Konsolenspieler können schon länger im Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 antreten. Besitzer eines Windows-PCs können ab dem 13. Januar 2016 schleichen und schießen - vorerst allerdings nur in der offenen Beta.

Artikel veröffentlicht am ,
Metal Gear Solid 5
Metal Gear Solid 5 (Bild: Konami)

Deutsche PC-Spieler können voraussichtlich ab 7 Uhr am 13. Januar 2016 im Multiplayermodus von Metal Gear Solid 5 antreten. Das hat Publisher Konami unter anderem auf der Steam-Seite des Actiontitels bekannt gegeben. Im dann verfügbaren Metal Gear Online treten Spieler in einer Reihe unterschiedlicher Modi sowohl gegen- als auch miteinander an.

Das Ganze ist offiziell eine offene Beta - wann eine finale Version an den Start geht, ist unbekannt. Wer teilnehmen möchte, muss sich in den Einstellungen von Steam für die Beta registrieren. Metal Gear Solid 5 ist seit Anfang September 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich. Auf Konsole ist der Onlinemodus rund einen Monat später gestartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55E97LA für 1.599 (inkl. 200€ Direktabzug, versandkostenfrei), Samsung...
  2. 18,00€ (bei ubi.com)
  3. 30,00€ (bei ubi.com)
  4. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...

Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /