Konami: Metal Gear Online schleicht sich

Zu seinen besten Zeiten hatte Metal Gear Online weltweit knapp 1,3 Millionen Mitglieder, jetzt kündigt Betreiber Konami an: Im Sommer 2012 können Spieler zum letzten Mal schießen und schleichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Metal Gear Online
Metal Gear Online (Bild: Konami)

Am 12. Juni 2012 - genau vier Jahre nach dem Start - will Konami die Server von Metal Gear Online abschalten. Bereits ab dem 21. März wird der Onlineshop geschlossen. Ab dem 24. April 2012 gibt es die Erweiterungen kostenlos zum Download, allerdings sollen sich gleichzeitig keine neuen Spieler mehr registrieren können.

In Metal Gear Online treten bis zu 16 Spieler per Playstation 3 mit- und gegeneinander an. Neben Feuergefechten ist auch Schleichen wichtig, beispielsweise gibt es Modi wie Stealth Deathmatch und Team Sneaking. Das Spiel kam in Japan als eigenständiges Game auf den Markt, in westlichen Märkten war es Bestandteil von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. Einen konkreten Grund für das "Game Over" nennt Konami nicht. Offensichtlich fand der Dienst zuletzt nur noch wenig Zuspruch durch Spieler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Planet 16. Feb 2012

dadadamm damm dad daaadamm... damm damm DAMMM! ;)

Planet 16. Feb 2012

Es empfiehlt sich, zuerst Metal Gear Solid 1 (PS1, PC) und 2 (PS2, PC, XBox) gespielt zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /