Komprimierung: Bzip2 bekommt neuen Maintainer und Rust-Port

Einer der Gründer des Gnome-Projekts übernimmt die Pflege des freien Kompressionsprogramms Bzip2 und erstellt einen Rust-Port. Die Software hat seit neun Jahren keine offizielle neue Veröffentlichung erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Dank neuem Maintainer gehört auch Bzip2 künftig zur Rust-Familie.
Dank neuem Maintainer gehört auch Bzip2 künftig zur Rust-Familie. (Bild: Luca 4981,flickr.com/CC-BY 2.0)

Die letzte offizielle Veröffentlichung des kleinen freien Kompressionsprogramm Bzip2 war im Jahr 2010. Nach mehr als neun Jahren ohne eine zentrale Pflege der Software hat nun einer der Gründer des Gnome-Projekts, Federico Mena Quintero, die Pflege des Programms übernommen. Das teilt der Programmierer in seinem Blog mit.

Stellenmarkt
  1. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen
  2. (Junior) IT Business Partner / Demand Manager - Sales Units (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
Detailsuche

Dieser Schritt geschieht der Ankündigung zufolge in Absprache mit Julian Seward, dem Begründer des Projekts. Bzip2 komprimiert deutlich besser als der sehr weit verbreitete Deflate-Algorithmus, der in Zip und Gzip genutzt wird. Bzip2 ist im Vergleich dazu aber deutlich langsamer.

Das Kompressionsformat mit dazugehörigen Werkzeugen zum En- und Decodieren ist als Standardwerkzeug in den meisten freien Betriebssystem nach wie vor enthalten und einige Open-Source-Projekte nutzen dieses zur Komprimierung ihrer Quellcodearchive, so etwa Mozilla für den Firefox.

Neues Leben für Bzip2

In der Zeit ohne offizielle Pflege haben die verschiedenen Distributoren offenbar eine Vielzahl eigener Patches erstellt und etwa das Build-System auf verschiedene Arten angepasst. Ebenso gibt es kein zentrales Quellcodearchiv und auch keinen Bug-Tracker. Mena Quintero möchte diese und andere Probleme mit dem Projekt nun schrittweise lösen.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der neue Maintainer hat dazu ein Repository auf Gitlab erstellt und dort eine rekonstruierte Versionshistorie eingepflegt. Bisher ist Bzip2 nie offiziell mit einem Versionskontrollsystem verwaltet worden. Künftig steht dazu nun also das Werkzeug Git bereit.

Darüber hinaus erstellt Mena Quintero eine Portierung des aktuellen Bzip2-Codes in Rust. Bereits von rund zwei Jahren bezeichnete der Entwickler die Sprache C als "feindselig" und hat Rust als Alternative dazu empfohlen. Für die Bibliothek librsvg setzt der Entwickler bereits erfolgreich auf Rust, das soll nun also auch mit Bzip2 geschehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

  3. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /