• IT-Karriere:
  • Services:

Kompatibilität mit Sprachassistenten: Trådfri-Update kommt erst im Herbst

Ikea Schweden rudert auf Facebook zurück: Das Update für Trådfri, mit dem das Beleuchtungssystem kompatibel zu Sprachassistenten wird, soll erst im Herbst kommen. Ikeas deutsches Social-Media-Team hat davon zunächst nichts mitbekommen, Golem.de den späteren Erscheinungstermin aber mittlerweile bestätigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Gibt es nun ein Update für Trådfri oder nicht?
Gibt es nun ein Update für Trådfri oder nicht? (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das schwedische Social-Media-Team des Möbelhändlers Ikea hat in einer Diskussion auf seiner Facebook-Seite bekannt gegeben, dass das Beleuchtungssystem Trådfri noch nicht mit den Assistenzsystemen Google Home, Amazon Echo und Homekit kompatibel sei. Ursprünglich hatte der Händler selbst ein entsprechendes Update auf der US-amerikanischen Produktseite angekündigt.

Stellenmarkt
  1. CP Erfolgspartner AG, Köln
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Die neue Mitteilung vom 10. August 2017 hat Ikea sowohl auf Schwedisch als auch auf Englisch gepostet. Darin wird schlicht erklärt, dass die News bezüglich einer bereits bestehenden Kompatibilität falsch seien. Im Herbst 2017 soll das Trådfri-System schließlich über die drei genannten Systeme per Sprache gesteuert werden können. Der Möbelbauer geht nicht darauf ein, dass die Quelle der ursprünglichen News von Ikea selbst stammt.

Deutsches Facebook-Team ging zunächst noch von einem Update aus

Das deutsche Social-Media-Team von Ikea hingegen hatte allerdings noch am Vormittag des 11. August 2017 auf Facebook gepostet, dass es bald das Update geben solle, das Trådfri mit den Sprachassistenten kompatibel machen werde. Am 10. August 2017 hatte das Team zudem noch gemeldet, dass das Update verteilt werde - nachdem das schwedische Team bereits von einer Falschmeldung sprach.

Ikea Deutschland hat auf Nachfrage von Golem.de aber bestätigt, dass aktuell kein Update kommen werde. Wie vom schwedischen Social-Media-Team gepostet, sollen alle Updates erst im Herbst 2017 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-80%) 9,99€
  3. (-74%) 15,50€

oliw 11. Aug 2017

Auf der US-Seite steht noch immer das die aktuelle App Alexa etc. unterstützt....

olristian 11. Aug 2017

Gibt es Erfahrungen, ob TRADFRI auch mit den Harmonies kompatibel ist? Zumindest die...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    •  /