Abo
  • Services:
Anzeige
Bekommt die RX100 II bald einen Nachfolger?
Bekommt die RX100 II bald einen Nachfolger? (Bild: Sony)

Kompaktkamera: Sonys RX100M3 soll besseres Objektiv und Sucher bekommen

Sonys Kompaktkamera RX100 Mark II soll bald einen Nachfolger erhalten - mit einem ausklappbaren Sucher und einem lichtstärkeren Objektiv, das schnelle Verschlussgeschwindigkeiten auch bei schlechter Beleuchtung ermöglichen soll.

Anzeige

Die für gewöhnlich gut informierte Website Sonyalpharumors hat von ihren Informanten erfahren, dass Sony einen Nachfolger der Digitalkamera RX100 Mark II auf den Markt bringen will. Vermutlich wird die Kamera RX100 Mark III heißen, doch das ist noch nicht bekannt. Auch in einer Bedienungsanleitung ist die Kamera bereits aufgetaucht, wie Sonyalpharumors entdeckt hat. Darin wird eigentlich ein anklebbarer Zusatzgriff für die Kamera erwähnt, die ein zur RX 100 Mark II leicht abgewandeltes Gehäuse erhalten wird.

Nach Informationen von Sonyalpharumors wird die neue Kamera Anfang Mai 2014 vorgestellt und soll ein Zoomobjektiv mit einer Kleinbildbrennweite von 28 bis 100 mm mit f/1,8 beziehungsweise f/2,8 besitzen. Das wäre ein deutlicher Fortschritt gegenüber der Cybershot RX100 II, die Sony Ende Juli 2013 vorgestellt hat. Sie besitzt ein bildstabilisiertes Objektiv mit einer Brennweite von 28 bis 100 mm (KB) mit f/1,8 beziehungsweise f/4,9. Mit einem lichtstärkeren Objektiv lassen sich bei unverändertem ISO-Wert höhere Verschlussgeschwindigkeiten erzielen, was besonders bei schlechtem Licht sinnvoll ist, um Verwackler zu vermeiden.

In der Telestellung war die RX 100 II wie praktisch alle Kompaktkameras mit kleinem Objektiv nicht besonders lichtstark. Ein entsprechend lichtstärkeres Objektiv hatte Sony in Japan bereits patentiert, wie die japanische Website Egami berichtete.

Darüber hinaus soll die RX100 III auch einen ausklappbaren Sucher besitzen, doch dazu gibt es keine näheren Details. Das aktuelle Modell ist mit einem klappbaren Display auf der Rückseite versehen, mit dem sich auch Überkopfaufnahmen und Fotos in Bodenhöhe machen lassen, ohne dass der Fotograf die Kontrollmöglichkeit für die Aufnahme einbüßt. Einen Sucher bietet die RX100-Baureihe bislang nicht.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 29. Apr 2014

Ja wenn ihr das im Laden getestet habt kann das ja nur richtig sein. War vermutlich ein...

gaelic 28. Apr 2014

GPS kann man ja auch deaktivieren (wenn man Akku sparen will). Den Chip gibts um eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Dataport, Altenholz / Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 649,90€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  2. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  3. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  4. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  5. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  6. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  7. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt zur Pflicht

  8. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  9. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  10. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    tomatentee | 09:25

  2. Was Hans schon nicht kann...

    AngryFrog | 09:23

  3. Brechend: Die Dosis macht das Gift

    MrHurz | 09:23

  4. Ich fänds gut

    dabbes | 09:21

  5. Re: Total verständlich.

    NIKB | 09:20


  1. 09:25

  2. 09:08

  3. 08:30

  4. 08:21

  5. 07:17

  6. 18:08

  7. 17:37

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel