Kompaktkamera: Ricoh GR Digital V soll mit großem APS-C-Sensor kommen

Die Ricoh-Kameras der GR-Serie sind bislang alle mit einem 1/1,7 Zoll großen Sensor auf den Markt gekommen. Das neue Modell GR V soll hingegen mit einem viel größeren Sensor im APS-C-Format ausgestattet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Kommt die Kompaktkamera GR Digital V mit APS-C-Sensor auf den Markt?
Kommt die Kompaktkamera GR Digital V mit APS-C-Sensor auf den Markt? (Bild: Ricoh)

Die GR-Serie von Ricoh ist seit 2004 auf dem Markt. Inklusive der aktuellen GRD IV sind alle Kompaktkameras dieser Serie bislang mit relativ kleinen Sensoren im Format 1/1,7 Zoll erschienen, doch das soll sich nach Angaben der Website Petapixel bald ändern.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Product Owner (m/f/d) Visual Inspection Software
    Körber Pharma Packaging GmbH, Markt Schwaben
  2. Inhouse Consultant SAP - FI/CO (m/w/d)
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
Detailsuche

Die neue Ricoh GR Digital V soll mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet werden. Dieses Format kommt bis auf wenige Ausnahmen bislang vor allem in Spiegelreflexkameras zum Einsatz. Ein Sensor im Format 1/1,7 Zoll misst 7,44 x 5,58 mm, während ein APS-C-Modell auf 23,70 x 15,70 mm kommt. Auf der Website Cameraimagesensor.com lassen sich die Größen der Bildwandler optisch vergleichen.

Ein 1/1,7 Zoll großer Sensor kommt auch bei zahlreichen anderen Kompaktkameras zum Einsatz. Sowohl die Canon G12, die Canon S110 als auch die Nikon P7100 sind damit ausgerüstet. Petapixel beruft sich auf eine zuverlässige Quelle, die berichtet, dass das Modell schon fertig ist. Es sei deutlich dicker als die bisherigen Versionen der GR-Serie.

Die aktuelle Ricoh Digital GR IV misst 109 x 60 x 26 mm bei einem Gewicht von 220 Gramm und wird seit Mitte Oktober 2011 verkauft. Der Listenpreis lag damals bei 500 Euro. Mittlerweile ist der Preis nur geringfügig auf rund 440 Euro gefallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


spambox 23. Jan 2013

Die Frage ist halt, in wie weit eine Kompakte noch kompakt sein kann, wenn man unbedingt...

zonk 23. Jan 2013

Aber wie auch immer mehr Kompakte mit sog. grossen Sensoren sind wuenschenswert.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen4 im Test
Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

Top für 900 Euro: Das Thinkpad E14 Gen4 mit Alder Lake ist flott, aufrüstbar und tippt sich exzellent. Nur beim Display steht Lenovo auf der Stelle.
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen4 im Test: Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. KI: Meta veröffentlicht Übersetzungsmodell für 200 Sprachen
    KI
    Meta veröffentlicht Übersetzungsmodell für 200 Sprachen

    Das Modell NLLB-200 von Meta soll 200 Sprachen direkt ineinander übersetzen können. Das Modell wird Open Source.

  2. Axie Infinity: Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot
    Axie Infinity
    Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot

    Der Hack beim Krypto-Spiel Axie Infinity wurde durch ein gefälschtes Jobangebot ermöglicht - das sogar mehrere Bewerbungsrunden enthielt.

  3. Flip Pro: Samsung stellt digitales Flipchart für Schulen vor
    Flip Pro
    Samsung stellt digitales Flipchart für Schulen vor

    Samsungs Flip Pro soll sich mit Multi Touch, geringer Latenz und einer Vielzahl von Anschlüssen vor allem an Schulen richten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Amazon-Geräte günstiger • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 119€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ 165Hz 369€) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /