Abo
  • Services:
Anzeige
Komatsu HD 605-7 (Symbolbild): größter Akku für ein Landfahrzeug
Komatsu HD 605-7 (Symbolbild): größter Akku für ein Landfahrzeug (Bild: Komatsu)

Komatsu HD 605-7: Schwerlast-Muldenkipper wird zum Elektroauto

Komatsu HD 605-7 (Symbolbild): größter Akku für ein Landfahrzeug
Komatsu HD 605-7 (Symbolbild): größter Akku für ein Landfahrzeug (Bild: Komatsu)

Es wird das größte Elektroauto der Welt: Zwei Schweizer Unternehmen bauen einen Schwerlast-Muldenkipper von Komatsu zum Elektroauto um. Das soll seinen Fahrstrom selbst erzeugen.

Die Trucks von Nikola und Cummins sind ja ganz nett. Aber auch nicht mehr - im Vergleich zu dem Elektro-Truck, der gerade in der Schweiz entsteht. Ein Schwerlaster des japanischen Baumaschinenherstellers Komatsu wird auf Elektroantrieb umgestellt.

Anzeige

Der Komatsu HD 605-7 ist ein Schwerlast-Muldenkipper für den Einsatz in Steinbrüchen oder Minen. Das Fahrzeug wiegt leer 45 Tonnen und kann 65 Tonnen Nutzlast transportieren.

Schweizer Unternehmen bauen den Muldenkipper um

Bisher hatte das Schwerfahrzeug einen Dieselantrieb. Die Schweizer Unternehmen Kuhn und Lithium Storage GmbH bauen es derzeit zum Elektroauto um. Die Arbeiten seien in einigen Monaten abgeschlossen, berichtet die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa), die die Sicherheit des Projekts überwacht.

Der Dieselantrieb wird durch einen E-Motor ersetzt. Als Energiespeicher dient ein Akkusystem aus 1.440 Nickel-Mangan-Kobalt-Zellen, das der chinesische Hersteller Shenzen Westart baut. Der Akku hat eine Kapazität von 700 Kilowattstunden und wiegt rund 4,5 Tonnen.

Der E-Kipper rekuperiert Bremsenergie

Eingesetzt werden soll das Fahrzeug in einem Steinbruch an den Hängen des Chasseral. Von dort aus transportiert es Abbaumaterial zu einem Zementwerk bei Biel im Kanton Bern. Auf dem Weg nach unten soll das beladene Fahrzeug durch Rekuperation der Bremsenergie seinen Akku laden. Wenn es läuft wie geplant, ist das mehr elektrische Energie als für die Leerfahrt zurück nach oben nötig.

Der Elektro-Komatsu wird das bis dato größte Elektrofahrzeug mit dem größten Akku für ein Landfahrzeug. Mit Nickel-Mangan-Kobalt-Zellen wollten die deutschen Autohersteller die nächste Generation ihrer Elektroautos ausstatten, sagt Marcel Held, Akkuexperte bei der Empa. Er prüft, wie sicher die Akkus sind, vor allem bei einem Unfall.

Im vergangenen Jahr hat Komatsu eine autonom fahrende Version eines Schwerlast-Muldenkippers vorgestellt.


eye home zur Startseite
M.P. 21. Sep 2017

Es gab wohl Zeiten, wo sogar Kohletransport mit Seilbahnen wirtschaftlich war. http://www...

plutoniumsulfat 20. Sep 2017

Doch, wird er.

Jossele 20. Sep 2017

Im vorliegenden Fall bitte die Angaben im Artikel nochmal lesen ;-) "Das Fahrzeug wiegt...

Ach 19. Sep 2017

Sehr cool :].

My1 19. Sep 2017

aso okay.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARTEMIS Augenkliniken, Frankfurt
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau
  3. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Rechtschreibung Überschrift

    bfi (Golem.de) | 21:01

  2. Re: Ist dann eSIM endlich cool?

    angelodou | 20:59

  3. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    Joker86 | 20:56

  4. Re: Da fehlen leider noch ein paar Infos

    freebyte | 20:51

  5. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Compufreak345 | 20:50


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel