Abo
  • Services:

Köln: Nintendo wieder auf der Gamescom

Im Startjahr der Wii U hatte Nintendo auf eine Teilnahme an der Kölner Gamescom verzichtet, 2013 ist das Unternehmen wieder dabei. Die Veranstalter berichten von sehr guten Frühbuchungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gamescom-Logo
Gamescom-Logo (Bild: Koelnmesse)

Mindestens eine Konsole feiert auf der Gamescom 2013 ihre offizielle Premiere: die Wii U. Nintendo hat beschlossen, anders als in einigen früheren Jahren auf der Kölner Spielemesse mit einem Stand vertreten zu sein. 2012 war die Wii U nur am Stand von einigen Partnerfirmen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr

Der Veranstalter Koelnmesse erwartet für 2013 ein weiteres Wachstum und meldet ein sehr gutes Zwischenergebnis bei den Frühbuchungen. Firmen aus 22 Ländern haben bereits zugesagt. Neben Nintendo sind unter anderem Bethesda Softworks, Bigpoint, Deep Silver, Electronic Arts, Konami, NCsoft, Ubisoft, CD Projekt, Wargaming und Warner Bros dort; von den großen Spieleherstellern steht vor allem die Zusage von Activision noch aus.

Spannend wird, ob Microsoft in Köln vertreten ist, um dort eine Nachfolgekonsole für die Xbox 360 in Deutschland zu präsentieren. 2012 hatte die Firma ihre Teilnahme an der Gamescom kurzfristig abgesagt. Grund waren angeblich Streitigkeiten mit den Veranstaltern. Die Teilnahme von Sony ist noch nicht bestätigt, aber wahrscheinlich - schließlich war der japanische Konzern bislang bei jeder Gamescom. Die Gamescom 2013 findet vom 21. bis zum 25. August 2013 statt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 8,49€
  3. 21,99€

Replay 21. Feb 2013

Beim 3DS ist der Glücksfaktor extrem, für mich zu extrem. Klar, es ist ein Funracer und...

Shuriken 21. Feb 2013

Köstlich.

Phreeze 21. Feb 2013

das Zombie U Pack ist zum normalen Preis die ganze Zeit ausverkauft...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /